S&T verstärkt IT-Trainingsgeschäft

- Erstes Linux (Red Hat) Trainingszentrum in Zentraleuropa - Erstes Trainingszentrum für Sicherheitssoftware Check Point in der Slowakei

Wien (OTS) - S&T (Wiener Börse: SNT), ein führender IT-Dienstleister in Zentral-, Ost- und Südeuropa, erweitert sein IT-Trainingssegment. In der Slowakei eröffnet S&T als erste Firma authorisierte Trainings- und Zertifizierungszentren für die Sicherheitssoftware Check Point und den Linux Marktführer Red Hat. Beide Zertifikate stehen für höchste IT-Standards.

Zu den Herausforderung der IT zählt auch profundes Wissen rund um die neuesten Technologien und Anwendungen. Um seine Kunden zu IT-Profis zu machen, betreibt S&T schon seit vielen Jahren Schulungszentren und hat im letzten Jahr rund 60 Trainings mit einigen hundert Teilnehmern durchgeführt. Durch die anhaltend hohe Nachfrage werden laufend neue Kurse und Zertifizierungen angeboten wie die "RHCE" Zertifizierung für Linux von Red Hat.

S&T erweitert damit sein Angebot und gibt sein Wissen über qualifizierte Ausbildner praxisnah weiter. Die Kurse werden sowohl in Landessprache als auch auf Englisch angeboten. Nach erfolgreichem Abschluss werden die Teilnehmer für ihre gewählten Module zertifiziert. Diese Zertifizierungen geben Sicherheit über die fachliche Qualität der Mitarbeiter und garantieren höchste IT-Standards. So ergab eine unabhängigie Studie des auf IT Zertifikate spezialisierten "Certification Magazine", dass das Red Hat Zertifikat "RHCE" als wichtigstes IT-Zertifikat weltweit angesehen wird.

Über Red Hat und Check Point Red Hat ist der bekannteste Linux Anbieter mit Trainingszentren in

60 Ländern weltweit. Linux ist ein Betriebssystem für eine Vielzahl von Plattformen. Es ist eine offene Software die von Programmierern aus aller Welt weiterentwickelt wird. Um diese Software an die jeweiligen Unternehmenserfordernisse anzupassen, ist ein spezialisierter Anbieter wie Red Hat notwendig. Das erste Trainingszentrum für Red Hat in Zentraleuropa wird von S&T in Pressburg betrieben.

Check Point ist eine Sicherheitssoftware, die Internetsicherheitslösungen für jede Unternehmensgröße anbietet. Alle Schulungen könnten entweder direkt beim Kunden oder bei S&T durchgeführt werden.

Ein weiteres Kompetenzzentrum der S&T Gruppe befindet sich in Moskau wo S&T exklusiv Training und Beratung für das IBM Datenbank-Managementsystem "Informix" anbietet. Informix Software zählt zu den führenden Informationsmanagement-Lösungen und wird vor allem für Kunden aus den Bereichen Finanzdienstleistung, Behörden, Gesundheitswesen und Telekommunikation eingesetzt. Für das zweite wichtige IBM Datenbankenpaket "DB/2" unterhält S&T in Russland ebenfalls ein authorisiertes Trainingszentrum.

Über S&T - www.snt.at S&T ist ein führender Anbieter von IT-Lösungen für Kunden in 20

Ländern Zentral-, Ost- und Südosteuropas und der Türkei. Das Unternehmen berät, entwickelt und implementiert maßgeschneiderte IT-Lösungen und bietet rund um die Uhr Serviceleistungen an. S&T hat spezielles Problemlösungs- und Service- Know-how für geschäftskritische Anwendungen. S&T konzentriert sich dabei auf die Bedürfnisse großer und mittlerer Unternehmen, darunter vor allem Telekommunikationsunternehmen, Banken, Energieversorger, öffentliche Institutionen und Gesundheitsdienstleister.

Rückfragen & Kontakt:

Karl Tantscher
Chief Executive Officer
+43 (0)1 367 80 88
karl.tantscher@snt.at

Markus Klampfer
Corporate Communications
+43 (0)1 367 80 88-29
markus.klampfer@snt.at


S&T SYSTEM INTEGRATION & TECHNOLOGY DISTRIBUTION AG
Gunoldstrasse 16
1190 Vienna

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SNT0001