AMS-Infoveranstaltung "Karriere beim Heer - Frauen gehen ihren Weg"

Das AMS Wien veranstaltet gemeinsam mit dem Österreichischen Bundesheer einen Informationstag speziell für junge Frauen zum Thema "Karriere beim Heer - Frauen gehen ihren Weg".

Wien (OTS) - Ziel der Veranstaltung ist es, Interesse an dem
derzeit noch außergewöhnlichen Berufsbild der Soldatin zu wecken. Es wird viel Information über die vielfältigen Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen des Bundesheeres geboten. Nach einem kurzen Einführungsvortrag, bei dem auch Soldatinnen von ihren Erfahrungen berichten werden, gibt es die Möglichkeit, in einem persönlichen Beratungsgespräch individuelle Informationen zu erhalten.

Termin: 27.11.2003, 10 Uhr oder 14 Uhr Ort: BIZ 13, 1130 Wien, Hietzinger Kai 139 Auskünfte gibt Herr Martin Flieder unter der AMS-Telefonnummer 87871-30111.

Beim AMS arbeitslos gemeldete Frauen werden ersucht, sich bei Interesse vorher bei ihrem/r AMS-Berater/in zu melden.
Die Infoveranstaltung ist geteilt und kann entweder um 10 Uhr oder um 14 Uhr besucht werden.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit Soldatinnen haben im Bundesheer die gleichen Berufschancen wie ihre männlichen Kameraden. Den Frauen stehen über 60 Berufsbilder zur Auswahl. Von der Panzerkommandantin bis zur Sanitäterin, von der Militärpilotin bis zur Technikerin - die möglichen Tätigkeiten umfassen den gesamten Bereich der militärischen Ausbildung. Aufgenommen werden sportliche, wahlberechtigte Frauen mit österreichischer Staatsbürgerschaft im Alter von 17 - 34 Jahren, mit positivem Pflichtschulabschluss und Interesse am Beruf Soldatin.

Rückfragen & Kontakt:

AMS Wien
Dr. Susanne Rauscher
Tel. 01/51525/265
susanne.rauscher@900.ams.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AMW0001