Der Stiftungsvorstand der "Volkstheater"-Privatstiftung gibt bekannt

Wien (OTS) - Der Stiftungsvorstand der
"Volkstheater"-Privatstiftung gibt zur Ausschreibung des künstlerischen Direktors des Wiener Volkstheaters bekannt, dass bis zum heutigen Tag 33 Bewerbungen eingegangen sind, davon 18 aus Österreich und 15 aus dem Ausland. Dies ist jedoch nur eine vorläufige Zahl, da für die Bewerbung das Datum des Poststempels gilt und daher auch noch eintreffende Bewerbungen abgewartet werden. Nach Eintreffen aller Bewerbungen wird der Vorstand eine erste Sichtung der Bewerbungen vornehmen und anschließend Gespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten führen. Die Entscheidung des Vorstandes wird nach Absprache mit den Subventionsgebern und nach einer Vorstandssitzung bis Ende des Jahres bekannt gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Pluch
Volkstheater Wien/ Pressebüro
Neustiftgasse 1
1070 Wien
Tel: 01 523 35 01/277
Fax: 01 523 35 01/333
mailto: presse@volkstheater.at
Infos: http://www.volkstheater.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0003