Gute Nachricht für Hochwasseropfer - Sonderprämie verlängert!

Linz (OTS) - Jetzt steht es fest: die Sonderprämie für katastrophenbedingte Investitionen gemäß dem Einkommensteuergesetz läuft nicht, wie ursprünglich geplant, mit Jahresende 2003 aus, sondern wird um ein Jahr verlängert, teilte heute OÖ. Wirtschaftsbunddirektor Bundesrat Gottfried Kneifel mit.

Diese Bestimmung regelt, dass Ersatzbeschaffungen, zum Beispiel nach dem Hochwasser 2002, eine zehnprozentige Steuerbegünstigung erhalten. Mehrere Betriebsanlangen, Maschinen und Bauwerke können bis Jahresende nicht zur Gänze nachbeschafft und in Betrieb genommen werden, weshalb es ungerecht gewesen wäre, diese Regelung ersatzlos auslaufen zu lassen. Bundesrat Kneifel hat sich sowohl bei Staatssekretär Finz und bei Finanzminister Grasser für eine Verlängerung der Sonderprämie eingesetzt, nachdem bei Sprechtagen mehrmals dieses Problem vorgetragen wurde. Der Vorstoß war erfolgreich - die Verlängerung der Sonderprämie ist im Wachstumspaket der Bundesregierung enthalten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christoph Kremer,
Tel.: 0732/77 18 55-18

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBO0001