Börse Express: Cross-IPO mit KTM und Rosenbauer

Drei Börsegänge in der kommenden Woche: Immoeast, SEG Immo und Stefan Pierers Investgesellschaft "Cross"

Wien (OTS) - Wie angekündigt wird KTM in Kürze an die Börse zurückkehren. Und zwar in jener "indirekten" Variante, über die im Börse Express bereits seit Monaten spekuliert wurde: Die KTM-Chefs Stefan Pierer und Rudolf Knünz bringen ihre Investmentgesellschaft "Cross" an die Wiener Börse. Und Gerüchten zufolge soll das bereits in der kommenden Woche passieren.

Dazu Pierer auf Börse Express-Anfrage: "Sagen wir so: Ein rascher Börsegang ist sehr, sehr wahrscheinlich". Übermorgen, Mittwoch, würden die Weichen gestellt. Auch die Cross-Investmentstory zeichnet sich ab: Pierer bestätigte, einen Rosenbauer-Anteil in der Grössenordnung von "knapp fünf Prozent" erworben zu haben.

Weiters werden in der kommenden Woche auch Immoeast und SEG Immo mit ihrem Wien-Börsegang starten. Doch zurück zu Cross: Eine erste Kurzinterpretation gibt es im Börse Express (jetzt unter www.boerse-express.at im Kombi-Abo mit dem "Format").

Rückfragen & Kontakt:

Börse Express
Redaktionstel.: (01) 60 117/285
http://www.boerse-express.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEX0001