Erstes österreichisches "Golf-Vinarium" in Lengenfeld eröffnet

LH Pröll: Golf und Wein sind große Tourismusattraktionen in Niederösterreich

St. Pölten (NLK) - Unter der Patronanz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wurde gestern in Lengenfeld (Bezirk Krems) das erste österreichische "Golf-Vinarium" eröffnet. "Die Weinbaugemeinde Lengenfeld mit ihrem Golfplatz in den Weingärten ist ein lebendiges Sinnbild für die Kombination von Weingenuss und Sportkultur. Wein und Golf stellen eine Symbiose dar, die Naturverbundenheit und Freude an der Landschaft sowie bewusste Disziplin, Kreativität und die Lust an sozialer Kommunikation zu einem Lebensgefühl vereinen", erklärte Pröll. Das Projekt stelle als Tourismusattraktion für die Region eine große Zukunftsperspektive dar. Golf und Wein seien Schwerpunkte im NÖ Tourismus-Leitbild.

Im Frühjahr nächsten Jahres sollen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kunst bei jeder der 18 Golfbahnen einen Sortenrebstock pflanzen, wodurch jede Golfbahn den Namen einer Rebsorte bekommt. Die Golfanlage in Lengenfeld ist terrassenartig inmitten der Weinberge angelegt und das ganze Jahr über bespielbar.

Nähere Informationen: Marktgemeinde Lengenfeld, Telefon 02719/2365.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001