Starmania Talk ab sofort im Hitradio Ö3 - am Sonntag frühstück André Heller bei Claudia Stöckl

Hitradio Ö3 Programmtipp für den 15. und 16. November 2003

Wien (OTS) - Ab sofort im Hitradio Ö3: Starmania - der Talk. Jeden Samstag zwischen 22.00 Uhr und Mitternacht lädt Ö3 Moderator und Starmania Reporter Georg Urbanitsch zum Talk. Der/die ausgeschiedene KandidatIn ist live im Ö3-Studio zu Gast. Weitere Programmtipps für das Wochenende: Neben einem "Trend im Test" mit Robert Kratky am Samstag-Nachmittag, ist am Sonntag, dem 16. November, André Heller zu Gast in der Sendung Ö3-"Frühstück bei mir" bei Claudia Stöckl. Heller spricht über seinen Lebensstil und seinen Begegnungen mit Berühmtheiten, von David Bowie bis Tony Blair und er spricht über den Boom der Enthüllungsbiografien bei Prominenten und Castingshows "Dieter Bohlen und Ralph Siegel als Nadelöhr für Musikkarriere - das kann nicht sein. Erst wenn jemand solchen Leuten nicht gefällt, weiß er, dass er wirklich begabt ist."

"Starmania der Talk" mit Georg Urbanitsch
Zwischen 22.00 und Mitternacht kann man mit der/dem Starmania Ausgeschiedenen vom Freitag im Hitradio Ö3 talken, diskutieren oder auch flirten. Jeder Ö3 Hörer kann jeden Samstag dabei sein. Per Telefon, SMS oder im Forum auf Starmania.orf.at kann man mitreden. Zusätzlich gibt es einige Fixpunkte im Programm:
"Die Starmania Zeugnisvergabe": Marika Lichter wird ein Zeugnis erstellen und die Starmania Performance des Ausgeschiedenen in Sachen Gesang, Bühnenpräsenz, Styling, Starfaktor und Entwicklung mit "Schulnoten" beurteilen und pointiert kommentieren.
"Das Leben nach Starmania, Gerda Rogers Prognose"
Welche Chancen hat der/die Ausgeschiedene im echten Leben und wie wird’s mit ihm/ihr weitergehen, Gerda Rogers liefert die Antworten.

Samstag, 15.11.2003
"Sonja am Wochenende", von 16.00 - 19.00 Uhr mit Sonja Watzka
TREND IM TEST: "Schönheitsbehandlungen für Männer"! Der Trend ist nicht zu übersehen - Mann soll sich mehr um sein Aussehen kümmern, nur was denkt Mann sich dabei, wenn er wirklich mit Gesichtsmaske, Peeling, Massage und Wimpernzupfen konfrontiert wird? Angenehme, sinnvolle Behandlung oder der absolute Horror, wenn fremde Menschen Hand am eigenen Gesicht anlegen und man noch dazu stundenlang still sitzen muss? Ein Test mit Ö3 Weckermoderator Robert Kratky.
"Sonja am Wochenende" - jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 16-19 Uhr im Hitradio Ö3

Sonntag, 16.11.2003
"Ö3 Frühstück bei mir" mit André Heller
21 Jahre nach Beendigung seiner Musikerkarriere feiert André Heller jetzt ein Comeback. Mit seiner neuen Dreifach-CD "Ruf und Echo" ließ der Popstar von einst seine Hits wie "Die wahren Abenteuer sind im Kopf" oder "Für immer jung" von Musikern wie Thomas D und Xavier Naidoo neu interpretieren und singt auch selber neue Lieder.
Am Sonntag erzählt der ehemalige Ö3-Moderator, warum er im Alter von nur 25, zwölffach mit Gold und siebenfach mit Platin ausgezeichnet, seine Sänger-Laufbahn beendet hat: "Ich habe vor 100.000 Menschen gesungen und war sicher objektiv am Höhepunkt meiner Karriere. Doch ich habe gemerkt, dass ich als Liedermacher nichts mehr lernen konnte. Für mich ist eine Arbeit nur dann ein Erfolg, wenn ich mich dadurch weiterentwickeln kann."
Der 56-jährige Multimediakünstler, der mit Claudia Stöckl in seiner 600m2 Wohnung in der Wiener Innenstadt zwischen Buddhastatuen und Bildern von Andy Warhol, Roy Liechtenstein und Georg Baselitz frühstückt, spricht von der Liebe zu seinem 15-jährigen Sohn Ferdinand: "Ich versuche, für ihn so interessant zu bleiben wie er für mich, reise mit ihm zu Versammlungen der Hiphop-Szene nach London, auch wenn alle dort glauben, ich komme von der Steuerfahndung, weil ich dort mit Abstand der Älteste bin." André Heller erklärt seine Trennung von Schauspielerin Andrea Eckart "Wir haben beschlossen, dass es besser ist, wenn wir einander als Freunde begegnen und das ist sehr schwer, wenn beide keine andere Liebe haben."
Persönlichkeiten ganz persönlich im Ö3-"Frühstück bei mir" mit Claudia Stöckl, jeden Sonntag von 9-11 Uhr im Hitradio Ö3.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19121
Fax: 01/36069/519121
petra.jesenko@oe3.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003