Einladung zur Präsentation der Studienergebnisse "Fundraising im Internet - Chancen und Risiken"

Wien (OTS) -

Termin: Mittwoch, 19. November 2003, 10:00 Uhr Ort: quartier21, Freiraum/transeuropa, Museumsplatz 1, 1070 Wien (U2-Station Museumsquartier) Veranstalter: CURE (Center for Usability Research) und crosscom.cc

CURE (Center for Usability Research) und crosscom.cc haben gemeinsam mit WWF, Caritas, CARE, World Vision und Amnesty International eine Studie erstellt, die belegt, dass die ÖsterreicherInnen bereit sind, die NPOs über das Medium Internet finanziell zu unterstützen. Zusätzlich sind die eingesetzten Systeme preisgünstiger geworden (Stichwort Open Source). Dies erlaubt eine zuversichtliche Betrachtung des Return on Investment für Non Profit Organisationen.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen: Robert Hanke
crosscom.cc
Tel: +43699/1234 20 44
robert.hanke@crosscom.cc

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015