Kadenbach: ÖBB und Pendler sind Partner

VP-NÖ unter schlechtem Einfluss der Bundespartei

St. Pölten (SPI) - "Die ÖBB und die tausenden Pendlerinnen und Pendler in Niederösterreich sind Partner. Wenn die VP in Niederösterreich nun die Strategie des Auseinanderdividierens von verschiedenen Bevölkerungsgruppen von ihrer Mutterpartei übernimmt ist das für das Zusammenleben der Menschen in Niederösterreich sehr bedauerlich", so SP-Parteimanagerin LAbg. Karin Kadenbach. Die VP-NÖ erweise als Handlanger ihrer Bundespartei dem politischen Klima in Niederösterreich einen Bärendienst. (Schluss) alu

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Alexander Lutz
Tel: 02742/2255-146
Mobil: 0664/532 93 54
alexander.lutz@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0005