Stadt Wien sponsert stimmungsvolle Weihnachtseinkäufe

50-prozentige Unterstützung für Weihnachtsbeleuchtung der Wiener Einkaufsstraßenvereine

Wien (OTS) - "Wir erhöhen die Förderquote von 10 auf 50 Prozent und unterstützen damit die Weihnachtsbeleuchtungsaktion der Wiener Einkaufsstraßenvereine für die heurige Saison mit 300.000 Euro", erklärten am Donnerstag Wiens Finanz- und Wirtschaftsstadtrat Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder, der Präsident der Wiener Wirtschaftskammer, KR Walter Nettig, und KR Fritz Strobl, Vizepräsident der Wiener Wirtschaftskammer.

Im Präsidium des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds am Dienstag wurde eine Anhebung der Förderquote von 10 auf 50 Prozent für Weihnachtsbeleuchtung beschlossen. Die Abwicklung erfolgt dabei über die rund 100 aktiven Einkaufsstraßenvereine. Gefördert werden die Betriebskosten für Weihnachtsbeleuchtung - also Kosten für Montage und Demontage, Lagerung, Service und Strom. Nicht gefördert wird die Anschaffung der Weihnachtsbeleuchtung. Insgesamt stehen für diese Aktion 300.000 Euro zur Verfügung.

Die Geschäftsstraßen in Wien sind in dieser Saison vom 28. November bis 2. Jänner beleuchtet. In rund 35 Wiener Einkaufsstraßen ist diese Aktion geplant. Dabei kommen insgesamt etwa 40.000 Glühbirnen und 8 km Girlanden zum Einsatz.****

Stimmungsvolle Einkaufsstraßen

Die Stadt Wien unterstützt in Kooperation mit der Wiener Wirtschaftskammer die Wiener Einkaufsstraßen. Die1983 ins Leben gerufene Aktion "Einkauf in Wien" wurde zu einem erfolgreichen Citymarketing-Konzept weiterentwickelt. In Summe stellt die Stadt Wien im Rahmen der Einkaufsstraßenförderung und anderer Förderaktionen wie der Unterstützung bei der Weihnachtsbeleuchtung oder anderer verkaufsfördernder Maßnahmen für die Einkaufsstraßen pro Jahr rund 1,5 Millionen Euro zur Verfügung.

Aus den ursprünglich sechs Einkaufsstraßenvereinen mit 200 Mitgliedern wurden 100 aktive Vereine mit mehr als 9.000 Unternehmen. Diese engagierten Unternehmerinnen und Unternehmer setzen heute auf Qualitätsverbesserung. Wichtig ist das Erscheinungsbild ihrer Straße, nach dem Motto "sich wohl fühlen", gekoppelt mit Events und besonderen Aktionen. (Schluss) mmr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
martin.ritzmaier@gfw.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017