"Holiday On Ice" bringt Hollywood nach Wien

Wien (OTS) - Das Neue Jahr wird in der Wiener Stadthalle traditionell mit einem besonderen Highlight eingeleitet: Vom 7. bis 25. Jänner kommt "Holiday On Ice" nach Wien und bietet "Hollywood", wie man es auf Eis noch nie gesehen hat. Regisseur Anthony von Laast lässt die Zuschauer ein Jahrhundert Filmgeschichte miterleben, Abenteuer, Komödie, Romanze, Fantasy, Action und Science Fiction. In der glamourösen und schwungvollen Eis-Show werden die Filmklassiker der Traumfabrik Hollywood zum Leben erweckt: Es gibt den köstlichen Slapstick-Humor der Stummfilme, die prachtvollen Revuen der goldenen 20er Jahre, Tränen und große Gefühle, mitreissende Musicals, weltberühmte (zum Verwechseln ähnliche) Filmstars, atemberaubende Stunts und die musikalischen Höhepunkte vieler Leinwanderfolge.

Aber auch jene Zuschauer, die besonders auf sportliche Höchstleistungen Wert legen, werden auf ihre Rechnung kommen. Dafür garantiert kein geringerer als einer der besten Eiskunstläufer aller Zeiten, der Brite Robin Cousins. Er zeichnet als Choreograph für den bunten Abend verantwortlich und hat schwierige "Zweifache" und "Dreifache" in das Spektakel eingebaut.

Gespielt wird täglich außer Montag und Dienstag, die Beginnzeiten sind unterschiedlich. Der Kartenvorverkauf für "Holiday On Ice" hab bereits begonnen. Tickets gibt es an den Kassen der Wiener Stadthalle, an den Vorverkaufsstellen der Austria Ticket Online sowie beim Ticket Service unter 79 999 79. Die Karten kosten zwischen 14 und 32 Euro, Kinder bis 15 Jahre erhalten 40 Prozent Ermäßigung, Schoßkarten für Kinder bis 6 Jahre kosten 5 Euro. Als besonderes "Zuckerl" gibt es für "Spezialisten" ein VIP-Ticket, bei dem verschiedene Serviceleistungen sowie Speise und Trank angeboten werden. Für dieses Ticket müssen Erwachsene 83 Euro, Kinder bis 15 Jahre 70,20 Euro zahlen.

Weitere Informationen:

o Wiener Stadthalle: http/www.stadthalle.com

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ull

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014