AVISO: PRÄSIDENT KHOL LÄDT ZUR BESICHTIGUNG DES PALAIS EPSTEIN Termin: Donnerstag, 20. November, 10 Uhr

Wien (PK) - Nationalratspräsident Andreas Khol lädt die Vertreter der Medien zu einer Besichtigung des Palais Epstein. Das Palais -
in unmittelbarer Nähe des Parlamentsgebäudes gelegen und wie dieses ein Werk des dänischen Architekten Theophil Hansen - wird derzeit für die Nutzung für Zwecke des Parlaments adaptiert. Im Rahmen der Besichtigung wird das mit der Adaptierung beauftragte Architekten-Team Van der Donk & Töpfer den aktuellen
Planungsstand und die bereits zum Teil freigelegte ursprüngliche Bausubstanz präsentieren. Auch ein saniertes Muster-Arbeitszimmer kann besichtigt werden.

An einer Teilnahme interessierte (Foto)-JournalistInnen sind herzlich eingeladen, sich am Donnerstag, dem 20. November,
10 Uhr, beim Eingang des Palais Epstein (Karl Renner-Ring 1) einzufinden. Um Anmeldung unter 40110/2760 wird ersucht.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001