"Augarten ParkPartie" am Samstag

Wien (OTS) - Am kommenden Samstag, 15. November, gibt es für heuer die letzte Möglichkeit, an einer "Augarten ParkPartie" teilzunehmen. Um 10.30 Uhr startet der geführte Spaziergang durch den Park im "Aktionsradius Augarten", Gaußplatz 11, mit einem Begrüßungsgläschen, bevor der älteste erhaltene Barockgarten Wiens erkundet wird. Die Geschichte des Augartens, die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten der Gartenanlage, die Vorstellung der dort befindlichen Kulturinstitutionen und die Information über die Schwerpunkte des EU-Projekts "Kultur.Park.Augarten" stehen im Mittelpunkt der rund zweistündigen Führung, die 11 Euro kostet.

Veranstaltungen im "Aktionsradius"

Im Rahmen der Dienstag-Veranstaltungen im "Aktionsradius Augarten", Gaußplatz 11, gibt es noch zwei November-Termine:
Dienstag, 18. November die Filmpräsentation "Der Berufsindianer -Gojko Mitic in der Prärie", Dienstag, 25. November "77 x Lokalmatador".

Am 18. November zeigt der Musiker und Dokumentarfilmer Ramon Kramer seinen Film auf den Spuren des Indianer-Darstellers Gojko Mitic (Durch viele Jahre "Chefindianer" der DEFA-Filme, bis heute Winnetou in Karl May-Festspielen), der die Originalschauplätze seiner Filme besuchte und dabei echte Indianer kennen lernte. Beginn 19.30 Uhr, Eintritt 10 Euro

Am 25. November treten "Lokalmatadore" aus der seit vier Jahren erscheinenden Porträtserie im "Augustin" auf - so Franz Kaida, die "Stimme" der Wiener Straßenbahn, Josip Cenic von "Dubrovacki kavaljeri" und Oskar Kainz, der "berühmteste Autogrammjäger von Wien". Beginn 19.30 Uhr, Eintritt frei.

o Weitere Informationen: Aktionsradius Augarten Tel.: 332 26 94 Internet: http://www.augarten-kultur.at/

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006