Das Bösendorfer Festprogramm

175 Jahre Bösendorfer Klavierfabrik

Wien (OTS) - Das vorliegende Programm liefert Ihnen einen
Überblick über die Aktivitäten rund um das 175-Jahr Jubiläum von Bösendorfer.

Konzerte

Donnerstag, 13. November 2003, 19.30 Uhr
Klavierabend mit András Schiff im Goldenen
Saal des Wiener Musikvereins, Bösendorferstraße 12,

1010 Wien AUSVERKAUFT

Mittwoch, 19. November 2003, 19.30
Bösendorfer Festkonzert mit dem Pianisten Fazil Say und den Wiener Symphonikern unter Vladimir Fedosejev im Großen Saal des Wiener Konzerthauses (Lothringerstraße 20, 1030 Wien).
AUSVERKAUFT

Pressekonferenz

Mittwoch, 19. November 2003, 11.00 Uhr (siehe auch APA Terminkalender)
Pressekonferenz zur Präsentation der Bösendorfer- und Oscar Peterson Briefmarken, des Oscar Peterson Buches in der deutschen Ausgabe und der Ausstellung "Beflügelt: 175 Jahre Bösendorfer". Weltstar Oscar Peterson wird persönlich anwesend sein.
Ort: Bösendorfer Stadtsalon im Musikvereinsgebäude,
Eingang Canovagasse 4, 1010 Wien (direkt von der Straße aus zu betreten)
Um 14.00 wird ebendort auch ein Sonderpostamt eingerichtet.

Ehrung im Bundeskanzleramt

Donnerstag, 20. November 2003, 18.00
Oscar Peterson erhält um im Bundeskanzleramt das Goldene Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse. Verliehen wird der Orden von Kulturstaatssekretär Franz Morak.

Goldener Saal des Wiener Musikvereins

Live Übertragung Ö1
Freitag, 21. November 2003, 20.00
Bösendorfer Gala-Abend mit dem Oscar Peterson Quartett im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins, beginnend mit einem kurzen Festakt, dann entführt Sie das Oscar Peterson Quartett in die faszinierende Welt des Jazz.
Das Konzert wird vom österreichischen Rundfunk aufgenommen und "zum Nachhören" ab Frühjahr 2004 auch als CD und DVD bei Universal/Verve erhältlich sein.
Ö1 überträgt direkt aus dem Musikverein.

Führungen (Anmeldung erforderlich)

Samstag, 22. November 2003, 11.00
Um 11.00 Uhr Sonderführung durch den Musikverein oder als Alternative um 11.00 Uhr Sonderführung durch die Sammlung Alter Instrumente im Kunsthistorischen Museum. Treffpunkt: Hofburg, Heldenplatz.

Am Nachmittag (nach Vereinbarung) Führung durch die Ausstellung "Beflügelt: 175 Jahre Bösendorfer" in der Bösendorfer Klavierfabrik. (1040 Wien, Graf Starhemberg-Gasse 14) Möglichkeit der Besichtigung der Bösendorfer Jubiläumsinstrumente zwischen dem 19. und dem 23. November 2003. Zu sehen sind der spektakuläre Bösendorfer Flügel Modell Swarovski, der Bösendorfer Design by F. A. Porsche und die Modelle Artisan, Vienna und Marquis.
Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Einblick in die Welt der Bösendorfer Lautsprecher zu nehmen, deren Modellvielfalt und Klangqualität Sie begeistern werden.

Jazzbrunch im Bösendorfer-Saal

Sonntag, 23. November 2003, 11.00
Um 11.00 Uhr beginnt die Matinee mit dem weltberühmten Jazzpianisten Randy Weston, der unter dem Motto "African Rhythms Piano" Kompositionen von Ellington, Gillespie, Monk und Weston spielt.
Im Anschluss an das Konzert Brunchbuffet

Im Radio

Samstag, 15. November 2003, 9.05 "HÖRBILDER" - Der Bösendorfer Zum 175 Geburtstag eines Kunstobjekts.

Wir freuen uns über Ihr journalistisches Interesse.

Rückfragen & Kontakt:

Bösendorfer Klavierfabrik
Mag. Stefan Radschiner
Tel.: 504 66 51-44
stefan.radschiner@boesendorfer.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011