Prominente unterstützen Initiative zur Alkoholselbstkontrolle

Steigende Anzahl an Verkehrstoten, durch Alkohol am Steuer als Auslöser

Salzburg (OTS) - Der SV Wüstenrot Salzburg Fußballstar Heimo Pfeiffenberger und alco-control-europe ( http://www.alkomat.net ), Anbieter und Entwickler von Alkoholtestgeräten, starten gemeinsam eine Kampagne zur Sensibilisierung des Themas "Alkohol am Steuer". In den nächsten Wochen wird "Heimo" auf Plakatwänden und in den Printmedienunter dem Motto "Sei schlauer - teste dich selbst genauer" Durch Österreichs Medienlandschaft ziehen.

Als Initiator dieser Aktionsserie gewinnt alco-control-europe zunehmend europäische Prominente, welche auf das Problemthema "Alkohol am Steuer" in der Öffentlichkeit hinweisen.

Immer mehr Verkehrstote, trotz einer Absenkung der erlaubten Promillegrenzen von 0,8 auf 0,5. Diese Tatsache bestätigt die These, dass sich die Autofahrer nicht mehr so stark von den behördlichen Vorgaben abschrecken lassen.

Wir sind daher überzeugt, dass jemand, der seinen Alkoholisierungsgrad auch selbst messen kann, wesentlich wachsamer dem Thema gegenüber steht, sagt Roland Petermaier - Geschäftsführer von alco-control.

Heimo Pfeiffenberger zum Thema Alkoholselbstkontrolle:

Ich hab das an mir selbst ausgetestet und war schockiert wie beeinträchtigt man bei einem Alkoholisierungswert von 0,5 Promille bereits ist. Da lasse ich mein Auto lieber stehen und steige ins Taxi. Mit dem Alkomaten als Begleiter, werde ich in Zukunft nach einem oder zwei Bier wissen, auf welchem Weg ich nach Hause komme, gibt Pfeiffenberger preis.

alco-control-europe selbst, stellt im Rahmen dieser Alkoholselbstkontrollinitiative erstmals mit dem alco-control-CA2000 ein Gerät vor, welches sowohl von der Genauigkeit (Toleranz 10 %) und dem Preis (EUR 127,00) für Endverbraucher/Gewerbebetriebe geeignet ist. Infos & Bestellmöglichkeit auf http://www.alkomat.net

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Klaus Forsthofer
Öffentlichkeitsarbeit
alco-control-europe
Niederlassung Österreich
Markus Sittikus Strasse 23/2, A-5020 Salzburg
Telefon : +43(0)699 / 10754169
Telefax : +49(0)8571 / 926 962
mailto:mailto:klaus.forsthofer@alkomat.net
http://www.alkomat.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001