ÖBB: In ganz Österreich startet wieder der Zugverkehr

In allen Bundesländern verlassen die ersten Züge die Bahnhöfe

In ganz Österreich startet in diesen Minuten wieder der Zugverkehr. In allen Bundesländern verlassen die ersten Züge die Bahnhöfe. Die ÖBB arbeiten daran, schnellstmöglich den regulären Fahrplan wieder aufzunehmen.

Der erste Zug verläßt den Wiener Westbahnhof

Züge, die kurz vor Ende des Streikzeitraumes ihre fahrplanmäßige Abfahrt gehabt hätten, werden jetzt sukzessive auf Schiene gestellt. Der erste Zug verlässt den Wiener Westbahnhof in Richtung Hamburg. Im Laufe des späteren Nachmittags wird es zur Normalisierung des Fahrplans kommen.

Die ersten Züge

Ab Wien West
ICE 90 Wien - Hamburg
(ursprüngliche Planabfahrt Wien West 10:45 Uhr)

Ab Salzburg
EC 63 München - Wien - Budapest
(ursprüngliche Planabfahrt Salzburg 11:05 Uhr)

Ab Villach
IC Villach Hbf - Wien Süd
(Planabfahrt 12.22 Uhr)

Ab St. Pölten
starten kurz nach 12.00 Uhr die Regionalzüge nach Krems, Kienberg-G., Tulln, Amstetten, St.Aegyd/N. und Wien West.

Rückfragen & Kontakt:

ÖBB Kommunikation
Pressestelle
Tel.: +43 1 93000-32233
Tel.: +43 1 93000-25009
E-Mail: pressestelle@kom.oebb.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB0001