Weiterbildung: BTC Akademie startet mit kostenlosen Informationsabenden

MitarbeiterInnenakademie bietet erstmals fachübergreifendes Training - Bei kostenlosen Infoabenden wird das Konzept präsentiert

Wien (OTS) - Am 25. November und 9. Dezember 2003 finden
kostenlose Informationsabende als Startschuss zur BTC Akademie statt. Das neue Produkt der BTC Weiterbildung GmbH orientiert sich in Form eines fachübergreifenden Trainings an der beruflichen Handlungskompetenz Ihrer MitarbeiterInnen. Das Lernzielangebot umfasst insgesamt mehr als 75 Module.

Das Besondere an der BTC Akademie ist, dass sofort zu Beginn bei jedem/r TeilnehmerIn eine Standortbestimmung (inklusive Potenzialanalyse) durchgeführt wird. Dabei werden individuelle Lernziele definiert und das jeweils effizienteste Weiterbildungsprogramm zusammengestellt.

Die Angebote der BTC Akademie richten sich an alle MitarbeiterInnen eines Unternehmens, die selbstständig handeln und verantwortungsvoll Erfolge mitgestalten. Das Gesamtkonzept umfasst zweitägige und halbtägige Trainingseinheiten in regelmäßigen Abständen, sowie Austauschforen im Internet und die permanente Begleitung und Beratung durch das Trainerteam auch außerhalb der Präsenzphasen.

Über die zahlreichen Möglichkeiten der Gestaltung Ihres individuellen Weiterbildungsprogramms, informieren wir Sie gerne bei den kostenlosen Informationsabenden - jeweils ab 17:00 Uhr - in der BTC Weiterbildung. Melden Sie sich gleich heute noch unverbindlich auf http://www.btc.at/Akademie an!

Rückfragen & Kontakt:

BTC Weiterbildung GmbH
Rahlgasse 3, 1060 Wien
Susanne Aigner
s.aigner@btc.at
Tel.: 01/585 3637-34

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002