17 A-Cappella-Abende bei "Voicemania"

Wien (OTS) - 17 A-Cappella-Abende bietet das Festival
"Voicemania", das vom 7. November bis 7. Dezember zum sechsten Mal Stimmakrobaten aus aller Welt in Wien versammelt. Mehr als 30 Ensembles aus 12 Ländern treten im Rahmen von Voicemania auf, Aufführungsorte sind das Metropol, das Casanova Revuetheater, das Ensemble-Theater und die Monoritenkirche.****

Die menschliche Stimme in all ihren Variationsmöglichkeiten ist das Thema das Festivals, das ein vielfältiges Spektrum von traditionellen Gesangstraditionen anderer Länder und Kulturen über groovige Pop- und Jazzvariationen bis hin schrägem Musikkabarett bietet. Vom Eröffnungsabend am 7. November , 20 Uhr im Casanova mit den weiblichen Lokalmatadoren "Velvet Voices" bis zum Abschluss mit dem mehrfach ausgezeichneten niederländischen Quartett "Intermezzo" am 7. Dezember im Ensemble Theater spannt sich das Angebot von Gruppen wie dem bulgarischen Volksgesangsensemble "Cosmic Voices" über die kultige deutsche Nonsens-Formation "U-Bahn-Kontrollöre in tiefgefrorenen Frauenkleidern" bis hin zu den britischen "Flying Pickets", der berühmtesten A-Capella-Band Europas.

Karten für die Einzelkonzerte kosten zwischen 18 und 25 Euro, Festivalpässe (übertragbar) 80 Euro für fünf Konzerte, 150 Euro für 10 Konzerte nach Wahl.

o Weitere Informationen und Karten: Tel.: 526 13 85 Internet: http://www.voicemania.at/ Karten auch unter http://www.clubticket.at/ , Tel. 24 9 24, sowie Vorverkauf in allen Bank Austria Filialen und in der wienXtra Jugendinfo, Babenbergerstraße 1, Tel. 17 99, Ermäßigungen für Ö1 Club-Mitglieder, SchülerInnen und StudentInnen.

(Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013