PRESSEKONFERENZ mit Bundesminister Pröll

„Richtig sammeln. Ist doch logisch“

Wien (OTS) Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen von Presse, Hörfunk und Fernsehen sehr herzlich zu einer

PRESSEKONFERENZ ein.

Thema: Richtig sammeln. Ist doch logisch!“
Teilnehmer: Umweltminister Josef Pröll und Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: Pressezentrum im Regierungsgebäude (5. Stock), Stubenring 1, 1010 Wien

Die Österreicherinnen und Österreicher gelten als Europameister bei der Abfalltrennung. Bemerkenswert sind etwa die Sammelraten bei Kunststoff (+ 19 %), Biomüll (+ 39 %) und Metall (+ 10 %) im Zeitraum von 1996 bis 2000.

Mit 1.1. 2004 tritt die 1996 erlassene Deponieverordnung vollständig in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt darf nur noch vorbehandelter, für die Gesundheit und Umwelt ungefährlicher Abfall deponiert werden.

Über die österreichweite Informationsoffensive „Richtig sammeln. Ist doch logisch!“ des Lebensministeriums, mögliche Änderungen bei der Abfallsammlung und die regionale Umsetzung der neuen Vorgaben für die Behandlung von Abfällen am Beispiel Niederösterreich informieren Umweltminister Josef Pröll und Mag. Wolfgang Sobotka, Landesrat für Umwelt und Raumordnung (Niederösterreich). Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BM für Land- und Forstwirtschaft,
Umwelt u. Wasserwirtschaft
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001