Kapsch BusinessCom - führender Hotellieferant - mit neuen Telekommunikations- und Internetlösungen auf der "Alles für den Gast" in Salzburg

Wien (OTS) - Mit über 3.000 Kunden im Hotel- und Gastgewerbe ist Kapsch unumstrittener Marktführer für Kommunikationslösungen in dieser Branche. Auf der diesjährigen "Alles für den Gast Herbst" in Salzburg können sich die Besucher auf dem Kapsch BusinessCom Stand, Halle 03 Stand 507 über neueste Telekommunikationslösungen von Ericsson und Internet for Rooms, dem einfachen Internet-Zugang in jedem Gästezimmer, auch mit Live-Demos informieren.

INTERNET FOR ROOMS: Online in jedem Zimmer

Sowohl Geschäftsreisende als auch Urlaubs- und Seminargäste wollen zunehmend auch im Hotel auf das Internet zugreifen und E-Mails abrufen. Kapsch BusinessCom hat genau für diese Anforderung eine Lösung für Hotels entwickelt: Internet for Rooms.
Ein zentraler Internetanschluss im Hotel genügt und mit Plug & Play (Anstecken - Starten - Surfen) kann jeder Gast sehr einfach mit seinem Laptop auf das Internet zugreifen. Für das Internet im Hotelzimmer kann die vorhandene 2-Draht-Telefonleitung ebenso wie die Netzwerkverkabelung verwendet werden. Auch der Zugriff über Funk ist möglich und empfiehlt sich besonders für Hotel-Lobby oder -Café.

Mit dem eigenen Notebook in jedem Hotel Online

Die Gäste können über zur Verfügung gestellte Rechner oder mit ihrem eigenen Notebook im Hotel auf das Internet zugreifen ohne Änderungen am Notebook vornehmen zu müssen. Nach dem Anstecken des Notebooks an das Netzwerk über die als Standard vorhandene Ethernet Schnittstelle erfolgt sofort die Internet-Initialisierung und der Gast kann im vollen, uneingeschränkten Umfang das Internet nutzen.

Internet über Wireless LAN

Durch die Verwendung von Funktechnologie muss bei der Wireless-Lösung von Kapsch nicht jedes Zimmer mit einem Internet Empfänger ausgestattet werden. Ein Kontingent an Empfängern, die an der Rezeption vermietet werden, erlaubt es, sich flexibel an die Anforderungen der Gäste anzupassen. Das Internet wird drahtlos von Sendern über Funk auf die Zimmer, Konferenzräume sowie auf die Lobby verteilt. Der Internetzugang erfolgt über einen externen Wireless Empfänger an der Ethernet Schnittstelle des Notebooks.

Österreichweit haben sich bereits zahlreiche Hotels für Internet for Rooms entschieden, darunter auch namhafte Häuser wie The Penz in Innsbruck, das Hotel Post in Ischgl oder das Hotel Seehof in Walchsee.

Kapsch BusinessCom gehört mit österreichweit über 650 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund Euro 105 Mio. zu den führenden Systeminnovatoren für Sprach- und Datenlösungen in Österreich.

Mit flächendeckenden Servicestützpunkten und Niederlassungen in allen Bundesländern betreut Kapsch BusinessCom allein in Tirol über 1.500 Hotelkunden und im Bundesland Salzburg sind rund 40% aller Hotelbetriebe wie zum Beispiel das Hotel Sheraton, der Goldene Hirsch oder das Hotel Bristol mit Lösungen von Kapsch ausgestattet.

Rückfragen & Kontakt:

Kapsch BusinessCom AG
Pressestelle
Dkfm. Jutta Hanle
Wienerbergstraße 53, 1121 Wien
Tel.: +43 (0) 50 811 5787
jutta.hanle@kapsch.net
http://www.kapschbusiness.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPS0001