Die "rathaus-korrespondenz" am Donnerstag, 30. Oktober

Wien (OTS) -

Termine: Sitzung der Untersuchungskommission "Gravierende Missstände bei der Pflege von alten Personen und Personen mit Behinderung im Verantwortungsbereich der Stadt Wien" (10 Uhr, Arkadenhof des Wiener Rathauses, Top 24) (red) Mediengespräch der Wiener Grünen mit Umweltsprecher GR Rüdiger Maresch zum Thema "Dramatische Bleiwerte im Wiener Trinkwasser" (10 Uhr, Restaurant Kriterium, 1., Ebendorferstraße 10) (hch) Mediengespräch der Wiener ÖVP u.a. mit Verkehrssprecher GR Mag. Wolfgang Gerstl zum Thema "Masterplan Verkehr: Bezirke werden überfahren!" (10.30 Uhr, Restaurant Adam, 8., Florianigasse 2) (fk) Kommunal: Weihnachtsbaum aus Liechtenstein kommt am Dienstag (gab) RK-Terminvorschau vom 3. bis 21. November 2003 (gal) Die Gelegenheitsmärkte der kommenden Woche (red) Kultur: Grabdenkmal im Josefsdorfer Waldfriedhof restauriert (gab) Sensationsbesuche am Konservatorium Wien (eg)

Chef vom Dienst: Mag. Hans-Christian Heintschel. Die Redaktion ist an Wochentagen telefonisch unter Tel. 4000/81081 DW von 7.30 bis 19 Uhr erreichbar, Samstag von 10 bis 17 Uhr, Sonntag von 12 bis 17 Uhr. (Schluss) red/rr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001