Aviso-Termine Vorarlberg

Dienstag, 28. Oktober 2003

09.00 Uhr Fortsetzung der Konferenz der CALRE (Konferenz der europäischen Regionalen Gesetzgebenden Parlamente), mit Landtagspräsident Manfred Dörler, Reggio, Calabria, Regionalparlament, Kalabrien. 10.00 Uhr Pressekonferenz, EURODOLL, "EURODOLL 2003", Hobby Ritsch, Anton-Schneider-Straße 22, Bregenz. 10.30 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Landtagsklub, "Maßnahmen gegen die steigende Kriminalität", SPÖ-Klub, Landhaus, Bregenz. 11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, Thema: "Vorarlberg schöpft seine EU-Mittel aus - Innovative Projekte für Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsplätze", mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Landesrat Manfred Rein, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at) 15.30 Uhr Betriebsbesuch, Firma Glatz Schilder GmbH, durch Landesrat Manfred Rein, Firma Glatz, Bregenz. 16.30 Uhr Inbetriebnahme der Wasserfassung für die Stollenquelle Lorüns, mit Landesstatthalter Dieter Egger und Landesrat Mag. Siegi Stemer, Stollenquelle, Lorüns. 18.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Gasthaus Krone, Bludenz- Brunnenfeld. 18.00 Uhr Ausstellungseröffnung "Spuren - Bildwege, Kunsttherapieprojekt mit psychisch Kranken", Begrüßung durch Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Siechenhaus, Bregenz. 19.30 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Gemeindeamt, Mäder. 19.30 Uhr Verleihung des Ehrenpreises des Vorarlberger Buchhandels, Besuch durch Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Landesbibliothek, Bregenz. 20.00 Uhr Präsentation des Projektes "Wege für Frauen im großen Walsertal", Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Volksschule, Marul.

Mittwoch, 29. Oktober 2003

09.00 Uhr Kontrollausschuss des Vorarlberger Landtages, Vorsitzender: KO Dr. Günther Keckeis, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 10.30 Uhr Pressekonferenz, Amt der Stadt Dornbirn, "Kulturentwicklungsplan", Rathaus, Dornbirn. 11.00 Uhr Pressekonferenz, SPÖ Vorarlberg, Landesgeschäftsstelle, Bregenz. (Herr Lötsch) 12.30 Uhr Empfang anlässlich des 80. Jahrestages der Republik Türkei, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Residenz, Bregenzerstraße 39, Bregenz. 14.00 Uhr Exkursion des Landwirtschaftlichen Ausschusses und des Umweltausschusses, Vorsitzender: LAbg. Josef Türtscher, Biosphärenpark, Großes Walsertal.

Donnerstag, 30. Oktober 2003

09.30 Uhr Pressekonferenz, Initiative Sichere Gemeinden, "Sehen und Gesehen werden", mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, Volksschule Mittelfeld, Mittelfeldstraße 18, Dornbirn. 10.00 Uhr Pressekonferenz, FPÖ-Landtagsklub, "Personalsituation bei der Gendarmerie - Gendarmeriegrundkurse beseitigen Personalnot nicht!", Freiheitlicher Landtagsklub, Landhaus, Bregenz. 10.00 Uhr Symposium "Grenzüberschreitende Abfallwirtschaft in einem zusammenwachsenden Europa - Daseinsvorsorge versus Liberalisierung", Begrüßung durch Landesstatthalter Dieter Egger, Festspielhaus, Bregenz. 10.30 Uhr Pressekonferenz, Firma eVORIS, "Siegerprojekte des Modellprojekt-Wettbewerbes", Hotel Schwärzler, Bregenz. 11.00 Uhr Pressekonferenz, Vau-Heute, "Eventuelle Kandidatur bei den Landtagswahlen", Landhaus-Restaurant, Bregenz. 11.00 Uhr Eröffnung des Werkstättentraktes der Landesberufsschule Dornbirn 1, durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, mit Landesstatthalter Dieter Egger und Landesrat Mag. Siegi Stemer, Eisengasse 38a, Dornbirn. 11.00 Uhr Übergabe der Preise im Rahmen des Jubiläumsfonds der Dornbirner Sparkasse, mit Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Dornbirner Sparkasse, Dornbirn. 11.30 Uhr Pressekonferenz, Unabhängige Bildungsgewerkschaft, "Neues aus der Schule: Lehrerdienstrecht, Zukunftskommission, OECD 2003", Hotel Martinspark, Dornbirn. 14.00 Uhr Scheckübergabe an Schulkuratorien, mit Landesrat Manfred Rein, Zimmer 133, Landhaus, Bregenz. 14.30 Uhr Veranstaltung für pflegende Angehörige, Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Rathaus, Rankweil. 18.30 Uhr EU-Veranstaltung des Außenhandelsgremiums der Wirtschaftskammer, mit Landesrat Manfred Rein, CCD Lustenau. 19.00 Uhr Veranstaltung "Quo vadis Europa" - Chancen und Herausforderungen im erweiterten Europa, mit Landtagspräsident Manfred Dörler, Competence Center Rheintal, Millenniumspark 4, Lustenau.

Freitag, 31. Oktober 2003

09.00 Uhr Pressekonferenz anlässlich der Konferenz des Österreichischen Sicherheitsrates, "Immer mehr Freizeitunfälle - Österreichischer Sicherheitsrat tagt im Parlament", mit Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Parlament, Wien. 09.30 Uhr Fachkonferenz "WasserZukunft Vorarlberg", mit Bundesminister DI Josef Pröll, Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Landesstatthalter Dieter Egger, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 10.00 Uhr Pressekonferenz, Die Grünen Vorarlberg. (Doris Greber) 10.00 Uhr Konferenz des Österreichischen Sicherheitsrates, "Safe Community - ein WHO-Modell bürgernaher Verletzungsprävention" mit Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Parlament, Wien. 13.00 Uhr Spatenstich 'Incubator', Besuch durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Milleniumspark, Lustenau. 13.00 Uhr 1. Vorarlberger Wärmepumpentag, mit Landesrat Manfred Rein, VKW-Betriebsgeslände, Bregenz. 17.15 Uhr Energi(e)scher Tisch, Energieinstitut Vorarlberg, mit Bundesminister DI Josef Pröll und Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Siechenhaus, Gallusstraße 50, Bregenz. 19.30 Uhr Symposion "Jugend Sucht Gewalt", Besuch durch Landesrätin Dr. Greti Schmid, Krankenhaus Maria Ebene, Frastanz. 20.00 Uhr bfi-Veranstaltung "Bildung zum Erfolg", mit Bundesminister DI Josef Pröll und Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Aula Bernardi, Kloster Mehrerau, Bregenz.

Samstag, 1. November 2003

11.00 Uhr Allerseelenfeier 2003, mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, beim Kriegerdenkmal der Landeshauptstadt Bregenz, Stadtpfarrkirche St. Gallus, Bregenz.

Sonntag, 2. November 2003

13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, "Vorarlberg hat ausgezeichnete Lehrbetriebe", Programm Ö2, Radio Vorarlberg. 18.10 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, "Vorarlberg hat ausgezeichnete Lehrbetriebe", Radio L (Liechtenstein).

Montag, 3. November 2003

10.00 Uhr Pressekonferenz, Wirtschaftskammer Vorarlberg, "Arbeitszeitflexibilisierung". (Andreas Scalet) 11.00 Uhr Pressekonferenz, mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, "Lernplaner für Hauptschulen", Zimmer 133, Landhaus, Bregenz. (Ruth Allgäuer) 17.00 Uhr Überreichung von Sportehrenzeichen des Landes Vorarlberg durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, mit Landesrat Mag. Siegi Stemer, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 19.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landesstatthalter Dieter Egger, Gemeindeamt, Vandans. 20.00 Uhr Buchpräsentation "Die Welt von Klimt, Schiele und Kokoschka", Besuch durch Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, ORF-Funkhaus, Dornbirn.

Dienstag, 4. November 2003

10.00 Uhr Pressekonferenz, Vorarlberg Tourismus, "Winterstart 2003/2004", Casino, Bregenz. 10.30 Uhr Pressekonferenz, SPÖ-Landtagsklub. (Gerhard Kilga) 11.00 Uhr Pressekonferenz, Die Grünen Vorarlberg. (Doris Greber) 11.30 Uhr Pressefoyer der Vorarlberger Landesregierung im Anschluss an die Regierungssitzung, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Zimmer 133, 1. Stock, Landhaus, Bregenz. (Live im Internet unter www.vol.at bzw. www.vorarlberg.at) 15.50 Uhr Regierungstreffen Vorarlberg - Liechtenstein, Fototermin, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Regierungschef Otmar Hasler, Montfortsaal, Landhaus, Bregenz. 17.00 Uhr Öffentliche Sprechstunde mit Landtagsvizepräsident Gebhard Halder, Gemeindeamt, Bizau. 18.00 Uhr Regierungstreffen Vorarlberg - Liechtenstein, Medieninformation, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber und Regierungschef Otmar Hasler, Zimmer 133, Landhaus, Bregenz. 19.00 Uhr Jubilarehrung des Landeskrankenhauses Bregenz, durch Landesrat Dr. Hans-Peter Bischof, Freizeithus der städtischen Bediensteten, Bregenz.

Utl: Herausgegeben von der Landespressestelle Vorarlberg
Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon #43(0)5574/511-20135 Fax #43(0)5574/511-20190
Hotline: #43(0)664/6255668 oder #43(0)664/6255667,
E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(NVL)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0007