Nationalpark Donau-Auen lädt am 26. Oktober zum Wandern ein

Vier Wanderungen stehen am Programm St. Pölten (NLK) - Am Nationalfeiertag (26. Oktober) werden in allen Nationalparken in Österreich wieder besondere Veranstaltungen angeboten. Die Besucher des Nationalparks Donau-Auen können an diesem Tag aus mehreren Angeboten wählen, vier Wanderungen stehen am Programm: · Erlebniswanderung Lobau, Treffpunkt Parkplatz Saltenstraße in Wien-Donaustadt · Erlebniswanderung Hainburg entlang der Donau zu Aussichtspunkten am Fuße des Braunsbergs, Treffpunkt Parkplatz Wasserturm in Hainburg · Erlebniswanderung Orth an der Donau: Auwald, Inseln und Altarme gemeinsam erwandern, Treffpunkt Parkplatz beim Uferhaus in Orth an der Donau · "Hände sehen auch das Verborgene": Wanderung speziell für Blinde und Sehbehinderte, Treffpunkt Stopfenreuth, Hochwasserschutzdamm

Zu diesen vier Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich. Beginn jeweils 14 Uhr, Dauer rund drei Stunden.

Weitere Informationen: Nationalpark-Infostelle Eckartsau, Telefon 02214/2335-18, täglich von 9 bis 16 Uhr. Mehr zu Österreichs Nationalparks: www.nationalparks.or.at.

Rückfragen & Kontakt:

Nationalpark-Infostelle Eckartsau
Tel.: 02214/2335-18

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0009