Der frühere Penzinger BV Heinrich Müller wird 85

Wien (OTS) - Der frühere Bezirksvorsteher von Penzing, Heinrich Müller, feiert am kommenden Montag seinen 85. Geburtstag. Müller wurde am 27. Oktober 1918 in Wien geboren, nach dem Zweiten Weltkrieg wirkte er als Lehrer in Wien. 1954 wurde er für die SPÖ in die Bezirksvertretung entsendet, 1962 wurde er in den Gemeinderatgewählt. 1969 wurde er Bezirksvorsteher des 14. Bezirkes, diese Funktion übte er bis 1979 aus.

Weitere Informationen: SPÖ-Klub der Bundeshauptstadt Wien, Tel.:
4000/81 923, franz.schaefer@spoe.at , Internet:
www.spoe.at/wien/rathausklub/ (Schluss) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Prof. Fritz Kucirek
Tel.: 4000/81 081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007