Catherine Zeta-Jones will viele Kinder

Hamburg (OTS) - Hollywoodstar Catherine Zeta-Jones wünscht sich zusätzlich zu ihren beiden Kindern Dylan (3) und Cary (sechs Monate) weiteren Nachwuchs. "Wenn's nach mir ginge, könnten noch ein paar dazukommen", sagt die 34-jährige Ehefrau von Hollywoodstar Michael Douglas in einem Interview mit der Zeitschrift "TV MOVIE".

Allerdings war Sohn Dylan von seiner kleinen Schwester zunächst nicht begeistert. "Dylan fragte uns, wann Cary denn wieder weggeht", sagt Zeta-Jones. Mittlerweile herrsche allerdings eine heiße Geschwisterliebe. Zugleich ist die Schauspielerin überzeugt, dass sie mit dem Hollywoodstar den Mann ihres Lebens gefunden hat. "Ich habe gleich gespürt, was mich mit Michael Douglas verbindet - und ich habe mich nicht getäuscht. Wir sind immerhin schon vier Jahre glücklich verheiratet".

In ihrem neuen Film "Ein (un)möglicher Härtefall" (Kinostart: 30. Oktober) spielt Zeta-Jones eine Frau, die reihenweise die Männer ausnimmt. Derzeit steht sie bei einem neuen Großprojekt vor der Kamera. "Ich spiele in Steven Spielbergs Liebesfilm "Terminal" eine Stewardess, die in New York auf Tom Hanks trifft und mit ihm eine Beziehung eingeht. Mehr darf ich noch nicht verraten".

Diese Meldung ist unter Quellenangabe TV MOVIE zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion "TV MOVIE"
Michael Handwerk
Tel.: 040/3019-3574
ots-Originaltext: TV Movie

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002