FORUM FINANZ 2003: Finanzmarkt Osteuropa: Abenteuer oder Jahrhundert-Chance ?

Wien (OTS) - Die EU-Osterweiterung naht in riesigen Schritten -
nur wer sich rechtzeitig mit den politischen und rechtlichen Systemen auseinandersetzt sowie eine gute Kenntnis der neuen Märkte besitzt, kann dabei einen Wettbewerbsvorteil erzielen.

FINANZ 2003 - ein Event, der Messe, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Lobbying-Gespräche bietet. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Politik informieren und diskutieren zum Thema EU-Osterweiterung, Trends und aktuelle gesetzliche Bestimmungen sowie Änderungen im Zuge der Realisierung des erweiterten Binnenmarktes.

Lassen Sie sich umfassend informieren und nutzen Sie das Forum, um aktiv Kontakte zu knüpfen.

Detailprogramm inkl. Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich/Branchennews unter
http://www.diefinanzdienstleister.at

FORUM FINANZ 2003 Finanzmarkt Osteuropa: Abenteuer oder Jahrhundert-Chance ? Donnerstag, 27. November 2003 / ab 14.00 Uhr Ort: Austria Trend Event Pyramide, 2334 Vösendorf, Parkallee 2 Kosten: Vorverkauf EUR 10,- / Abendkassa EUR 15,-

Im Eintrittspreis sind der Besuch der Messe, der Podiumsdiskussionen, sämtlicher Vorträge und des Rahmenprogramms sowie Empfangscocktail und Abendbuffet enthalten. Anmeldung erforderlich.

Eine Veranstaltung der Wiener Fachgruppe Finanzdienstleister und muellertraining.com.

Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen ! Machen Sie sich auf den Weg, hier finden Sie das Detailprogramm inkl.Anmeldeformular
(im Downloadbereich / Branchennews):
http://www.diefinanzdienstleister.at

Rückfragen & Kontakt:

Essential PR / Renate Zrikat
E-Mail: office@essential.at
Tel: 01 / 958 11 13
Fax: 01/ 796 63 07
http://www.diefinanzdienstleister.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002