Ski4Free ist Österreichs grösste Schulsportaktion

1,2 Millionen Schüler auf den Spuren von Armin Assinger und Thomas Sykora

Wien (OTS) - Am 27. Oktober startet die Anmeldefrist für die größte Schulsportaktion des Landes: ski4free bietet 1,2 Millionen Schülern und Jugendlichen in ganz Österreich die Möglichkeit, einen normalen Schultag in einen Schitag der besonderen Art umzuwandeln. Nach dem Riesenerfolg im Vorjahr - 34.000 Teilnehmer allein in Wien und Niederösterreich - wird ski4free heuer erstmals österreichweit in den namhaftesten Skigebieten des Landes durchgeführt, und das unter erstmaliger Einbindung des Snowboardsports.
"Es ist ein Fest für alle Kinder und Jugendlichen!" freuen sich auch Abfahrts - As und Millionenshow - Moderator Armin Assinger sowie Slalom - Legende und Tv - Kommentator Thomas Sykora. Sie haben ski4free heute Vormittag gemeinsam mit den Radiostars Adi & Edi im Wiener Imax Kino der Presse vorgestellt.

Ski4free läuft von 15. Dezember 2003 bis zum 31. März 2004, jeweils Montag bis Freitag.. Die Ziele sind hoch gesteckt: "Wir wollen die gesamte Zielgruppe der Schüler in Österreich zum Wintersport bringen" so ski4free - Erfinder und Projektleiter Mag. Günter Soukup. Mitmachen können alle Schulstufen sämtlicher 6.519 Schulen Österreichs. Ermöglicht wird diese Aktion durch die tatkräftige Unterstützung der Landesschulratspräsidenten der jeweiligen Schulbehörden sowie durch den finanzkräftigen Support der Top - Sponsoren T-Mobile, Hervis, McDonalds, Wien Energie und der Niederösterreichischen Versicherung.

Mitmachen ist einfach: Die Anmeldung erfolgt vollautomatisch ausschließlich via Internet durch die jeweiligen Klassenlehrer (http://www.ski4free.at) . Über das ski4free-Netzwerk wird postwendend der nächste freie Termin vorgeschlagen. Die Partnerregionen Skiverbund Amadé, Annaberg, Lackenhof, Kössen und Mellau werden je nach Schulstandort fix zugeteilt.
Der Skitag kostet pro Schüler 19.- Euro, ein Betrag, der "lediglich die Transportkosten abdeckt" so Soukup. Lehrer Fahren gratis. In diesem Paket inkludiert sind Bustransfer, Liftkarte, Betreuung, Skikurs für Anfänger, Leihmaterial sowie ein 10.- Euro Einkaufsgutschein von Hervis.

Zusätzliche Saison-Highlights sind das T-Mobile Legends-Race am 19. Dezember 03 in Großarl sowie das McDonalds Snowboard Event von 19. - 21. März 04 in Gastein.

Weitere Informationen unter http://www.ski4free.at bzw. bei der ski4free Info-Hotline 0800 300 303, ski4free Office 01/ 407 69 39

Rückfragen & Kontakt:

Sebor Media GmbH
Mag. Bernd Sebor
Tel.: 0676 714 1000

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009