Stock Austria setzt auf innovative Produktideen mit Kultcharakter

STROH mit neuem, exklusivem Auftritt / Revival der STROH-Minis: Hüttenstimmung mit "Heißer Schoko mit STROH" und "Tee mit STROH"

Wien (OTS) - CAMPARI erzielt durch Engagement im Premix-Bereich Rekordjahr: 67 % Absatzsteigerung in den ersten drei Quartalen 2003

Die österreichische Traditionsmarke STROH und die italienische Kultmarke Campari präsentieren sich mit ihren innovativen Produktideen von 8. - 12.11.03 auf der Fachmesse "Alles für den GAST" im Messezentrum Salzburg in der Arena-Halle Stand 308.

STROH

  • Neue, exklusiv-hochwertige STROH-Etikette verdeutlicht Premium Qualität
  • Trendsetter STROH-Minis: "Heiße Schoko mit STROH" und "Tee mit STROH" für Hüttenstimmung in Österreichs Schigebieten

Ab Jänner 2004 präsentiert sich STROH exklusiv-hochwertig: Die neue, anspruchsvoll gestaltete STROH-Etikette mit signifikantem, markenspezifischem Orange verdeutlicht den Premium-Charakter der österreichischen Traditionsmarke. Durch die Reduktion auf die wesentlichen Elemente der Etikette wird u.a. der Slogan "Spirit of Austria" hervorgehoben und somit auf allen Produkten verstärkt kommuniziert.

Unter dem Motto "Heiße Schoko mit STROH" und "Tee mit STROH" startet die Marke STROH eine innovative Promotion mit Zeitgeist: In der Wintersaison werden die beiden Heißgetränke unter dieser Bezeichnung auf zahlreichen Schihütten auf der Karte zu finden sein. Serviert werden sie in einem STROH-Häferl mit 0,02l STROH-Mini-Fläschchen. Jeder Gast kann sich auf diese Weise vergewissern, dass für sein Getränk nur hochqualitative Zutaten verwendet werden. Beim Öffnen und Eingießen des Fläschchens in das Heißgetränk entfaltet sich das einzigartige - auf geheimer Rezeptur basierende - STROH-Aroma. Dieses wird somit bewusst wahrgenommen und vermittelt ein besonderes Trinkerlebnis. Für Stimmung sorgen alpin cool gestylte Promotionteams, die den "Spirit of Austria" vermitteln.

Mit dem "Spirit of Austria" kann man auch ein Stück Urlaub mit in den Alltag nehmen und in Urlaubsgefühlen schwelgen: Denn die 0,02l STROH-Mini-Fläschchen (80 % Alkohol) sind - u.a. zum Verfeinern von heißen Wintergetränken - ab Oktober 2003 ebenfalls im Handel erhältlich.

Die Marke STROH - mit einer gestützten Bekanntheit von 80 Prozent (1) - ist in Österreich im Lebensmittelhandel stark vertreten: Über 80 Prozent (2) aller verkauften hochgradigen braunen Rum-Marken sind STROH zuzurechnen. Die seit 1832 bestehende österreichische Traditionsmarke ist in über 30 Ländern weltweit erfolgreich präsent.

(1) Quelle: IMAS (2) Quelle: Nielsen

CAMPARI

- Erfolgreicher Launch von Campari Mixx: Starke Position im Premix- Bereich

Mit der Einführung von Campari Mixx im Frühjahr 2003 hat die italienische Kultmarke in Österreich eine bedeutende Position im boomenden Ready-to-Drink-Markt eingenommen. Das fruchtige Premix-Getränk auf Basis Campari Bitter, Grapefruitsaft und Soda richtet sich vorwiegend an die junge Generation. Das markante X am Hals der gesleevten 275 ml-Flasche ist Symbol für kulturellen Mix, Vielfalt sowie Weltoffenheit - und somit für die Philosophie, für die das Produkt steht. Starken Impact bringt die Werbekampagne, die Kino-und TV-Spots, POS-Material sowie Werbung auf Straßenbahnen und Bussen umfasst. Parallel zum Launch initiierte Campari österreichweit "Mixx-Parties" in Szenelokalen, die die Produktphilosophie erlebbar machten und zum Treffpunkt multikultureller Jugendlicher wurden.

Der Premix-Bereich verzeichnete in den 12 Monaten von Juni 2002 bis Mai 2003 im Lebensmitteleinzelhandel mit einem Verkaufsvolumen von 4,2 Mio. Litern (2) eine Absatzsteigerung von beachtlichen 186 Prozent (2). Damit etablierte sich dieser Bereich mit einem 22-prozentigen Anteil als größtes Segment im Spirituosenmarkt (2). Laut internen Schätzungen von Stock Austria liegt die Wachstumsrate des gesamten Ready-to-Drink-Marktes (LEH und Gastronomie) weit über 100 Prozent. (3)

Auf Grund der dynamischen Entwicklung des Ready-to-Drink-Marktes und der Präsenz einer renommierten Muttermarke ist Campari Mixx in Österreich für Handel und Gastronomie äußerst attraktiv: So konnte in kürzester Zeit eine Listung im gesamten österreichischen Lebensmitteleinzelhandel realisiert werden. Auch in der Szene-Gastronomie ist Campari Mixx sehr stark vertreten und erfreut sich kontinuierlicher Wachstumssteigerungen. Auf Grund des Engagements im Premix-Bereich erzielte Campari in den ersten drei Quartalen 2003 eine Absatzsteigerung von 67 Prozent.

CAMPARI Red Passion-Tour mit Tango-Weltstar Rafael Ramirez

Campari steht für "Red Passion" und gilt weitläufig als Symbol für Leidenschaft, Eleganz und Internationalität. Daher setzt Campari auf das aktuelle Tango-Fieber, das Emotion und Sinnlichkeit in den Mittelpunkt rückt. Mit der "Campari Red Passion-Tour 2003" vermittelt die italienische Kultmarke seit Mitte Juli in ausgewählten Szenelokalen in ganz Österreich das Erlebnis Tango: In die leidenschaftliche Atmosphäre der Campari-Events ist jeder Gast unmittelbar eingebunden und kann sich je nach Wunsch auf Musik und Tanz einlassen. Die insgesamt 20 Veranstaltungen stehen unter der künstlerischen Leitung von Tango-Weltstar Rafael Ramirez - u.a. bekannt durch seine Mitwirkung beim Film "Evita" mit Madonna.

Auf der Website http://www.redpassion.at informiert Campari über die Welt des Tango, Rafael Ramirez und alle Termine der "Campari Red Passion-Tour". In Wien widmete Campari diesen Sommer zudem allen Tango-Liebhabern einen Tango Argentino-Abend, der wöchentlich im Palmenhaus im Wiener Burggarten stattfand.

Für Import und Vermarktung von Campari in Österreich zeichnet seit 1999 Stock Austria verantwortlich. Weltweit zählt Österreich beim Pro-Kopf-Verbrauch von Campari zu den Top 3-Märkten. Am österreichischen Markt ist Campari eine der stärksten Spirituosenmarken und - mit 95 % gestützter Bekanntheit (2) -hierzulande das bekannteste alkoholische Getränk überhaupt. Die italienische Kultmarke besitzt in Österreich einen 90-prozentigen Anteil am Bitteraperitif-Markt (2) und weist einen extrem hohen Distributionsgrad sowohl im Lebensmitteleinzelhandel (nahezu 100 % (2)) als auch in der Gastronomie (über 90 % (2)) auf. Mit einer 15-prozentigen Steigerung (3) des Absatzvolumens auf über 800.000 Liter (3) (Campari und Campari Soda gesamt) verzeichnete Campari in den letzten 12 Monaten ein weiterhin äußerst positives Wachstum (Stand: September 2003).

(2) Quelle: Nielsen (3) Quelle: Stock Austria

STOCK AUSTRIA

Stock Austria, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der deutschen Eckes AG, ist mit einem Anteil von 15 Prozent eines der führenden Unternehmen am österreichischen Spirituosenmarkt.
Das Produktportfolio umfasst Eigenmarken wie STROH, Stock VSOP, Bouchet, Mautner Wodka und Mautner Rum sowie mehrere Marken der Campari Gruppe: Campari, Campari Soda, Campari Mixx, Cynar und Crodino. Alle Marken werden in Österreich von der Top Spirit GmbH, der gemeinsamen Vertriebsorganisation von Stock Austria und Schlumberger, distribuiert.

Im Kerngeschäft Spirituosen verzeichnete Stock Austria 2002 ein Umsatzplus von 6,8 Prozent, das durch die Ausweitung der Produktpalette, erfolgreiche Markteinführungen sowie Exportsteigerungen erzielt wurde. Der Exportanteil am Gesamtumsatz von EUR 39,8 Mio. beträgt 10 Prozent.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Stock Austria
Ing. Harold Burstein / Geschäftsführer
Nicola Bini / Brand Manager Campari
Tel.: +43 / 1 / 367 21 21 - 0,
office@stock-austria.at

Essential PR, Mag. Birgit Krenmayr
Mobil: +43 / 6991 / 542 33 55
b.krenmayr@essential.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002