Österreichisches Know-how in den USA gefragt

Michael Mehler hält in Boston Vortrag zum Thema AdGames

Perchtoldsdorf (OTS) - Seit Anfang des Jahres darf sich die Perchtoldsdorfer Full-Service-Werbeagentur zum illustren Kreis jener Agenturen zählen, die den Titel "Member of MAGNET" tragen dürfen.Von Beginn an entschlossen sich Beate und Michael Mehler diese Mitgliedschaft aktiv zu betreiben und heute kann mit Fug und Recht behauptet werden, dass die ghost.company das Aushängeschild der europäischen Mitglieder darstellt. So war es auch nicht weiter verwunderlich, als Michael Mehler vor wenigen Wochen eingeladen wurde, beim "Annual Meeting 2003" vom 11. bis 14. Oktober in Boston, USA, einen Vortrag zum Thema "AdGames als Marketinginstrument" zu halten.

"Bereits beim ersten Treffen mit den amerikanischen Mitgliedsfirmen im März des Jahres wurden wir immer wieder auf unsere jüngste Unit, ghost.games, angesprochen. In zahlreichen Kontakten mit den anderen MAGNET-Mitgliedern wurden wir nahezu einem Kreuzverhör zu diesem Thema unterzogen", so Michael Mehler zu dem großen Interesse. Mehler zögerte deshalb auch nicht lange, als er gefragt wurde, beim "Annual Meeting" einen Vortrag zu den Erfahrungen der ghost.company mit AdGames zu halten. "Obwohl diese Unit unser jüngstes Kind ist, können wir in der Zwischenzeit auf zahlreiche erfolgreiche Aktivitäten zurückblicken." Neben dem jährlich online gehenden "Money Maker" - dieses Spiel war die Initialzündung für die Gründung einer eigenen "Spiele-Unit" - wurden in der Zwischenzeit Spiele für Procter & Gamble Österreich ("Charmin-Labyrinth" - seit Mai 2003 auch auf www.charmin.de online), Raiffeisen Wohn Bausparen ("Sanierungsolympiade"), Magic Life und B Braun ("Orthopilot") realisiert. "Und dies war nur der Anfang", meint Michael Mehler stolz zu den Zukunftsaussichten. "In den kommenden Wochen werden weitere Spiele online bzw. auf CD realisiert werden."

Über MAGNET:

MAGNET, 1946 gegründet, ist ein globales Netzwerk unternehmergeführter Agenturen. Derzeit umfasst das unabhängige MAGNET-Netzwerk 34 Agenturen in Nord- und Südamerika und Europa sowie assoziierte Mitglieder in Asien und dem pazifischen Raum. Das MAGNET-Netzwerk arbeitet unter anderem für mehr als 220 weltweit tätige Kunden mit einem Billing von 1,4 Milliarden Dollar. Mehr Informationen unter http://www.magnetglobal.org/

Über die ghost.company:

Die ghost.company ist eine Full-Service-Werbeagentur in Perchtoldsdorf bei Wien. Das von Michael Mehler 1990 gegründete Unternehmen betreut heute mit seinen Units ghost.classic, ghost.pharma, ghost.pr, ghost.net und ghost.games zahlreiche Kunden in Österreich und international. Die ghost.company ist CAAA-zertifiziert, Mitglied des internationalen MAGNET-Netzwerkes und zählt zu den kreativsten Agenturen des Landes. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ghostcompany.com

Über ghost.games:

ghost.games ist eine exklusive Vertriebskooperation der ghost.company und Sproing Interactive. Die Unit ghost.games hat sich auf die Entwicklung von exklusiven AdGames spezialisiert, die für Kunden maßgeschneiderte Spiele für die Bewerbung von Produkten und/oder Marken gestaltet. Dazu gehören neben der professionellen Grafik und Programmierung auf Wunsch auch das Hosting bzw. die Integration von Highscorelisten. Diese AdGames sollen eine professionelle Alternative zu den typischen "08/15-Spielen", wie Memory etc. darstellen. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ghostcompany.at/gm.html

Rückfragen & Kontakt:

ghost.company
Walter Urbanek
Donauwörther Straße 12
A-2380 Perchtoldsdorf
walter.urbanek@ghostcompany.at
Tel.: (+43 - 1) 869 21 23/28
Fax: (+43 - 1) 869 21 23/18
Handy: 0699/13039601

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001