GÖD-Pressesprecher Hermann Feiner: "Fritz Neugebauer steht immer an der Seite von Menschen."

Wien (OTS) - "Dem Bundesgeschäftsführer der SPÖ dürfte die arbeits- und pensionsrechtliche Vielfalt im öffentlichen Dienst gänzlich entgangen sein. Seine klassenkämpferische Definition des Arbeitnehmerbegriffes ist aus sozialer Sicht zutiefst bedauerlich", repliziert der Pressesprecher der GÖD, Hermann Feiner, auf eine heutige Aussendung des SPÖ-Bundesgeschäftsführers Norbert Darabos.

"An der politischen Wahrnehmung des SPÖ-Bundesgeschäftsführers dürfte aber auch das mit den Gewerkschaften der öffentlichen Dienste gemeinsam erarbeitete Pensionskonzept des ÖGB vorbeigegangen sein", stellt Feiner abschließend fest.

Rückfragen & Kontakt:

Hermann Feiner, GÖD-Presse
Tel.Nr.: 01/534-54/233 oder 0664/614-52-99
http://www.goed.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOB0001