Gartner: Steigende Kriminalität im Bezirk Baden bedarf eines Sicherheits-Notprogramms

Massiver Anstieg bei Einbrüchen, Drogen- und Kleinkriminalität; organisierte Bandekriminalität nimmt zu

St. Pölten, (SPI) - "Die in den letzten Wochen massiv angestiegene Kriminalität im Bezirk Baden sorgt bei der Bevölkerung für große Verunsicherung. Keine Gemeinde ist sicher! Ob Baden, Traiskirchen oder Berndorf - im Bezirk dürfte sich in den letzten Wochen eine besondere kriminelle Energie entfaltet haben. "Bald kann sich wirklich niemand mehr sicher fühlen. Auto- und Geschäftseinbrüche, Drogenkriminalität sowie Taschen- und Ladendiebstahl. Der Bezirk Baden wird derzeit von einer massiven Kriminalitätswelle überrollt. Hier bedarf es eines Notprogramms zur Steigerung der Sicherheit", so der Badener SP-LAbg. Franz Gartner der an Innenminister Ernst Strasser appelliert, für den Bezirk ein Schwerpunktpaket zu schnüren und durchgeführte Einsparungen bei der Exekutive zurückzunehmen.****

"Eine personelle Aufstockung der Gendarmerie, vermehrte Streifenfahrten und Schwerpunktaktionen im Bereich Drogenkriminalität wären erste Maßnahmen", so Gartner. Weiters soll die Präsenz von ‚sichtbaren' Beamtinnen und Beamten zu Tages- und Nachtzeiten verstärkt werden. "Fußstreifen bieten sicher einen ganz anderen ‚Abschreckungsfaktor' als im Auto fahrende Beamte. Besonders zu den Nachtstunden sollten besonders von der Kriminalität heimgesuchte Stadtteile bzw. Gemeinden doppelt überwacht werden - durch Fußstreifen und Einsatzwagen", sieht Gartner hier Handlungsbedarf. Erschwerend kommt hinzu, dass es sich zunehmend um organisierte Banden handeln dürfte. "Wenn am gleichen Tag nicht nur viele Autos aufgebrochen werden, sondern gleichzeitig auch einige Geschäftseinbrüche stattfinden, so sind diese wohl gesteuerte Aktionen. Der Bezirk braucht Hilfe - und die erwarten wir uns so rasch als möglich", so Gartner abschließend.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001