Premiere und DISCOVERY CHANNEL starten den neuen Sender ANIMAL PLANET

Start des Natur- und Wildlife-Dokukanals am 1. April 2004 exklusiv auf Premiere / Neuer Vertrag sichert Premiere auch die exklusiven Rechte am DISCOVERY CHANNEL

Wien/München (OTS) - Liebhaber hochwertiger Tier- und Naturfilme können sich freuen. Am 1. April 2004 startet der Dokumentationskanal ANIMAL PLANET exklusiv auf Premiere. Darauf haben sich das Abo-TV-Unternehmen und die Discovery Channel Betriebs GmbH in einem Vertrag mit mehrjähriger Laufzeit verständigt. Gleichzeitig wurde der Lizenzvertrag über den DISCOVERY CHANNEL vorzeitig verlängert. Auch hier konnte sich Premiere bei den Neuverhandlungen die exklusiven Rechte für Deutschland und Österreich sichern.

"Exklusivität ist ein wichtiges Argument für unsere Kunden", sagte Premiere Geschäftsführer Dr. Georg Kofler. "Ich freue mich, dass wir neben Film und Sport jetzt auch im Bereich Dokumentation echte Maßstäbe setzen. Mit dem DISCOVERY CHANNEL und ANIMAL PLANET bietet Premiere seinen Abonnenten zwei der weltweit renommiertesten Marken für hochwertiges Dokufernsehen." Die Verträge mit Discovery bestätigten, dass Abofernsehen der richtige Partner für Premium-Angebote im Special-Interest-Bereich sei. "Alleine mit Werbegeldern kann man Top-Programme wie ANIMAL PLANET und DISCOVERY CHANNEL nicht finanzieren", sagte Kofler.

Dr. Patrick Hörl, Geschäftsführer der Discovery Channel Betriebs GmbH: "Als weltweit führender Dokumentarfilmanbieter freuen wir uns, die beliebte und erfolgreiche Marke ANIMAL PLANET künftig auch den Premiere Abonnenten präsentieren zu können und somit unsere Partnerschaft mit Premiere auszubauen. Ein weiterer wichtiger Schritt ist dabei ebenfalls die Verlängerung unseres Lizenzvertrags für das Label DISCOVERY CHANNEL. Wir werden dem Zuschauer auch weiterhin ein unterhaltsames, informatives und hochqualitatives TV-Programm bieten."

Mit faszinierend authentischen Wildlife- und Natur-Dokumentationen zieht ANIMAL PLANET die Zuschauer in seinen Bann. Sie sind ganz nah dabei, wenn einzigartige Momente im Leben von Tieren in freier Natur passieren. Themenabende und außergewöhnliche Sonderprogrammierungen beleuchten das wahre Verhältnis zwischen Mensch, Tier und Natur. ANIMAL PLANET richtet sich an die ganze Familie, an Zuschauer mit einem hohen Anspruch an Dokumentationen und Unterhaltung.

Hinter dem Programm von ANIMAL PLANET stehen zwei renommierte internationale Produktionsfirmen: BBC Worldwide Ltd. und Discovery Communications, Inc. (DCI). ANIMAL PLANET ist weltweit der erste Sender, der sich ausschließlich der Faszination der Tierwelt gewidmet hat. ANIMAL PLANET steht in über 72 Ländern in Asien, Europa, Nord-und Südamerika für erstklassiges, populäres Dokutainment im Bereich Tier- und Naturfilm und erreicht weltweit rund 204 Millionen Abonnenten.

Der DISCOVERY CHANNEL zeigt in Deutschland auf Premiere 24 Stunden täglich Erlebnisprogramm aus vier Bereichen: Technik und Wissenschaft, Wildlife und Natur, Reisen und Abenteuer sowie Geschichte und Zeitgeschichte. ANIMAL PLANET und DISCOVERY CHANNEL sind über PREMIERE PLUS zu empfangen oder können für jeweils drei Euro einzeln abonniert werden (in Verbindung mit PREMIERE AUSTRA oder einem anderen Premiere Angebot).

Diese Meldung ist im Internet unter http://www.premiere.de/presse abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Premiere Fernsehen GmbH
Michael Grimm
Kommunikation & PR
Tel.: +43/1/49 166 770
michael.grimm@premiere.at

DISCOVERY CHANNEL
Katrin Köhler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49/089/30 773-523
katrin_koehler@discovery.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRM0001