Botschafter für Vorarlberger Kultur und Geschichte

Großes Landesverdienstzeichen für Professor Gerhard Wanner

Feldkirch (VLK) – Der Historiker und Publizist Professor Gerhard Wanner erhielt das Große Verdienstzeichen des
Landes Vorarlberg. In Vertretung von Landeshauptmann
Herbert Sausgruber überreichte Landesrätin Greti Schmid
gestern, Donnerstag, in Feldkirch die Auszeichnung.
"Professor Wanners Verdienste reichen weit über unsere Landesgrenzen hinaus, er ist ein Botschafter für
Vorarlberger Kultur und Geschichte", sagte Schmid. ****

Wanner (64) kann auf eine langjährige und umfangreiche Lehrtätigkeit verweisen: an der Pädak in Feldkirch ebenso
wie als Universitätsprofessor in Ekaterinburg (Russland)
und Pecs (Ungarn). Darüber hinaus hat er sich in vielen Publikationen sowie journalistisch mit der Landesgeschichte
und mit Vorarlberger Kunst und Kultur befasst.

Zur erfolgreichen beruflichen Tätigkeit kommt auch
großes ehrenamtliches Engagement. Unter anderem war
Professor Wanner viele Jahre lang Obmann des Kuratoriums
Palais Liechtenstein, das mit der Organisation von
Ausstellungen der bildenden Kunst regional aber auch
überregional ein Forum schafft.
(gw/so/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0022