LH Haider korrigiert apa-Meldung

Zitat wurde falsch wiedergegeben

Klagenfurt (LPD) - Landeshauptmann Jörg Haider weist die in der heutigen apa-Meldung (0448) gemachte Darstellung, wonach er Aussagen von slowenischer Seite, mit dem EU-Beitritt werde es so etwas wie einen "geschlossenen slowenischen Kulturraum geben", als "chauvinistisch und nationalistisch" bezeichnet hätte, als unwahr zurück.

Vielmehr habe er gesagt: "Wenn ich in der Gottschee sagen würde, mit dem EU-Beitritt werde ein geschlossener österreichischer Siedlungsraum geschaffen, würde dies als chauvinistisch und nationalistisch bezeichnet werden".
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at/index.html

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0004