Brunnenmarktviertel: Präsentation der Ergebnisse

Ausstellung vom 14. bis 28. Oktober 2003

Wien (OTS) - Unter dem Motto "Alles bleibt schöner" findet seit einem Jahr ein Partizipationsprozess zur Erneuerung des Brunnenviertels statt. Im Oktober 2002 wurden die Wohnbevölkerung des Brunnenmarktviertels und die am Marktgeschehen Beteiligten eingeladen, den Planungsprozess mitzugestalten. Gemeinsam wurde mit den delegierten BürgerInnen, StandlerInnen, MarktbesucherInnen, PlanerInnen und PolitikerInnen ein Jahr lang aktiv an den neuen Vorschlägen gearbeitet. Begleitet und betreut wurde der Prozess von der Wiener Stadtentwicklung sowie der Gebietsbetreuung Ottakring.

Der Planungsprozess ist abgeschlossen - die Vorschläge werden am 14. Oktober 2003 um 18.30 Uhr im ETAP, Neulerchenfelderstraße 13, 1160 Wien präsentiert. Gleichzeitig findet vom 14. bis 28. Oktober 2003 am Brunnenmarkt, vor dem Hofer-Markt, eine Ausstellung über das BürgerInnen-Beteiligungsverfahren statt. Wir laden die KollegInnen in den Medien herzlich dazu ein.

Nähere Informationen: Magistratsabteilung 21 A, 1. Rathausstraße 14-16 (email: brunnenviertel@m21aba.magwien.gv.at) (Bürgerbeteiligung, Stadterneuerung und Verkehr), in der Gebietsbetreuung Ottakring, 16., Haberlgasse 76 (Markt, Stadterneuerung), in der und in der Magistratsabteilung 19 12., Niederhofstraße (Gestaltung Brunnengasse), MA 59 (Marktamt) oder unter der Internetadresse:
http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/brunnenviertel/. (Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Gaby Berauschek
Tel.: 4000/81 414
gab@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0023