Lunacek: Freude über Friedensnobelpreis für Shirin Ebadi

Auszeichnung ist Unterstützung des friedlichen Kampfes der iranischen Zivilgesellschaft

Wien (OTS) "Es ist höchst erfreulich, dass das Nobelpreiskomitee der iranischen Frauenrechtlerin Shirin Ebadi den Friedensnobelpreis zuerkannt hat. Damit hat das Nobel-Komitee ein deutliches Zeichen zur Unterstützung des Kampfes um Frauenrechte gesetzt. Die Auszeichnung für Ebadi ist aber auch eine Unterstützung des friedlichen Kampfes der Zivilgesellschaft um demokratische Reformen im Iran", so Ulrike Lunacek, außenpolitische Sprecherin der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: (++43-1) 40110-6697
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0007