Ein freier Platz für die Kulturarbeit in Waidhofen an der Ybbs

Bürogebäude soll als Kultureinrichtung weitergeführt werden

St. Pölten (NLK) - Die Kulturvernetzung Mostviertel ist mit ihrem Bürositz im Sommer des Vorjahres mitten ins Stadtzentrum von Waidhofen an der Ybbs übersiedelt. Dort steht der Verein seither für alle kulturellen Anliegen in der Region als Plattform und Ansprechpartner zur Verfügung und betreut über 170 Mitglieder.

Das frühere Bürogebäude der Kulturvernetzung in der Messerergasse 4 in Waidhofen an der Ybbs wird derzeit nicht mehr genutzt, bietet aber optimale Möglichkeiten bieten, um als Kultureinrichtung weitergeführt zu werden. Aus diesem Grund werden nun Künstler, Kunstschaffende, Kulturvereine, etc. gesucht, die sich für eine geeignete und kostengünstige Lokalität interessieren.

Durch die Nähe zur Kulturvernetzung Mostviertel bieten sich auch viele Kooperationsmöglichkeiten an, die für beide Seiten große Vorteile in der Kulturarbeit bringen könnten. Somit könnte das Gebäude in der Messerergasse als Einrichtung für regionale Künstler genutzt werden, die Platz für Ateliers, Fotolabors, Vereinslokale oder andere Aktivitäten im Kulturbereich suchen.

Nähere Informationen bei der Kulturvernetzung Mostviertel in Waidhofen an der Ybbs unter den Telefonnummern 07442/536 11-8 und 0664/411 00 55 bzw. per e-mail unter mostviertel@kulturvernetzung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Kulturvernetzung Mostviertel
Tel.: 07442/536 11-8 oder
Tel.: 0664/411 00 55

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0011