"Marcus Omofuma Stein": Muttonen begrüßt kräftiges künstlerisches Zeichen für Menschlichkeit und Wachsamkeit

Wien (SK) SPÖ-Kultursprecherin Christine Muttonen zeigte sich
am Freitag erfreut über die Aufstellung einer Granit-Skulptur neben der Wiener Staatsoper zum Gedenken an den auf tragische Weise verstorbenen Marcus Omofuma. Muttonen sprach von einem "kräftigen künstlerischen Zeichen für Menschlichkeit und Wachsamkeit" und gratuliert der Künstlerin Ulrike Truger zu diesem wichtigen Schritt. "Die Bildhauerin Ulrike Truger setzt ein außerordentlich wichtiges Zeichen gegen das Vergessen", sagte Muttonen. (Schluss) se

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009