10. NÖ Obstbaumtag in Mank

Verkostung vom Fruchtsaft bis zum Obstkuchen St. Pölten (NLK) - Am kommenden Wochenende findet in Mank (Bezirk Melk) der 10. NÖ Obstbaumtag statt. Diese Veranstaltung am Samstag und am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr bietet den Besuchern wieder eine Fülle von Aktionen und Angeboten rund um das Thema Obst.

Der Obstbaumtag, der auf Initiative der Naturschutzabteilung des Landes Niederösterreich zurückgeht, ermöglicht den Besuchern eine Diskussion mit Experten, die Tipps über das richtige Setzen, Schneiden und Pflegen von Obstbäumen geben. Vom Fruchtsaft bis zum Obstkuchen können diverse Köstlichkeiten probiert werden. Die Besucher sind auch eingeladen, ihre Obstsorten mitzubringen und deren Herkunft bestimmen zu lassen. Dadurch können eventuell alte, vom Aussterben bedrohte Obstsorten entdeckt und gerettet werden. Eine Ausstellung vom kleinsten bis zum größten Apfel, zahlreiche Wettbewerbe, etwa das Kirschkernweitspucken, sowie eine Abendshow, das "Gmoaschat" am Samstag um 19 Uhr in Kooperation mit dem ORF Niederösterreich, runden das Programm ab.

Mit dem Obstbaumtag soll es gelingen, den Stellenwert der Obstbäume im Landschaftsbild wieder in Erinnerung zu rufen.

Nähere Informationen: e-mail office@obstbaumtag.at, www.obstbaumtag.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12180
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0007