Strobl & Sokal stellen neues Programm vor

Wien (OTS) - Mit Parodien von Pirron & Knapp machten sie sich
einen Namen, ihre Darbietung "Im Tröpferlbad der Gefühle" sorgte für volle Häuser. Nun stellen Strobl & Sokal ihr neues Programm vor. Es betitelt sich "Kreuz & Quer" und wird am 24. und 25. November im Metropoldi, 17., Hernalser Hauptstraße 55, vorgestellt.

Im neuen Programm geht es kreuz und quer durch die Hits der 50er Jahre, die damals noch Schlager hießen. Geboten werden Lieder aus der Feder von Fritz Grünbaum, Hermann Leopoldi, Gerhard Bronner, Georg Kreisler und vielen anderen. Es sind kabarettistische Gustostückerln wie z.B. "Der Mann mit'n schwarzen Bart", der "Überzieher", der "Gewissenhafte Maurer" oder "Der Arbeit in Wien". Aber auch, wie man heute sagen würde, Cover-Versionen, z.B. des Klassikers "Der gschupfte Ferdl". Für Thomas Strobl und Rainer Sokal bedeutet der Ausflug in die 50er Jahre nicht wirklich etwas Neues, haben sie doch vor kurzem an einem originellen Buch, das an diese Zeit erinnert, mitgewirkt.

Der Kartenvorverkauf durch den musikalisch-humoristischen Streifzug hat bereits begonnen. (Schluss) ull

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ullmann
Tel.: 4000/81 081
ull@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009