Neubau: BV Blimlinger eröffnet "Hinterhof 7"

Wien (OTS) - Der Bezirksvorsteher des 7. Bezirkes, Mag. Thomas Blimlinger, nimmt am Samstag, 11. Oktober, um 14 Uhr, in der Aula des "Pensionisten-Wohnhauses Neubau" (Schottenfeldgasse 25-27) die Eröffnung der Informationsveranstaltung "Hinterhof 7" vor. Die Initiative "Wolke 7" lädt zwischen 14 und 18 Uhr zu einer "Expedition in versteckte Lebensräume" ein. Unter der Devise "Die Höfe verbinden sich" beginnt um ca. 14.30 Uhr ein "Rhythmischer Rundgang" mit der Gruppe "Vienna Samba Project". Ab 15 Uhr sorgt ein Kasperl-Theater in den Räumlichkeiten des "Wiener Hilfswerks" (Schottenfeldgasse 29) für Heiterkeit. In einigen - sonst gesperrten - Höfen (Zugänge:
Schottenfeldgasse 25-27 bzw. 29, Kaiserstraße 24, 30 und 32) gibt es informative und kurzweilige Aktivitäten. Von einer "Flora und Fauna"-Tour bis zur Darbietung der Gruppe "görls got the groove" (Gesang und Tanz) gibt es bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Die Teilnahme ist gratis.

Im Zuge der Info-Veranstaltung "Hinterhof 7" werden mancherlei "innere Qualitäten" des 7. Bezirkes aufgezeigt. Das "Wolke 7"-Team öffnet versperrte Türen und bietet ein buntes "Fest für Groß und Klein". Der Samstag Nachmittag steht ganz im Zeichen der Kommunikation und eignet sich bestens zum "Wiederentdecken der Nachbarschaft".

Telefonische Informationen: 0699/104 62 830

Auskünfte zu dieser Veranstaltung erteilt das "Wolke 7"-Team am Samstag, 11. Oktober, unter der Rufnummer 0699/104 62 830. Von Montag bis Freitag ist das "Wolke 7"-Sekretariat zwischen 9 und 17 Uhr unter der Telefonnummer 943 19 89 erreichbar. Der Verein (Architekten, Kultur-Vermittler und andere Mitglieder) engagiert sich für ein lokales "Stadtteil-Management" und für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

BV Blimlinger begleitet Lesung auf dem Klavier

Neben einer "Architektur-Exkursion" (Architekt Franz Denk) und einer Lesung (Nicole Metzger: "Uhu, Erika und weiter...") wird ein buntes Rahmenprogramm (Ponys, Streichel-Zoo, "Memory Bus", Büchertisch, u.v.a.) samt Speisen und Getränken geboten. Von 17.30 bis 18 Uhr findet im Festsaal des "Pensionisten-Wohnhauses Neubau" in der Schottenfeldgasse 25-27 eine Lesung mit Heide Maria Hager und Andreas Bettinger statt. Es werden "Kleine Bezirksgeschichten" erzählt und Bezirksvorsteher Mag. Blimlinger begleitet die beiden Rezitatoren auf dem Flügel. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005