"Vom Eachtling zur Pommes" Fest am Stein - Bauernherbst in Ramingstein

Dialog zwischen den Generationen

Ramingstein (OTS) - "Stein" ist ein kleiner Weiler auf einem Hochplateau gegenüber der Burg Finstergrün in der Salzburger Gemeinde Ramingstein. Gerade vier Bauernhöfe bilden eine kleine dörfliche Gemeinschaft. Doch hier öffnet sich das Tal und die Perspektiven verändern sich! Grund genug sich auf den Weg zu machen.

Unser Bauernherbstfest 2003 steht unter dem Motto "Dialog zwischen den Generationen". Alle Aktivitäten werden darauf Bezug nehmen, Alt und Jung miteinander in Kontakt zu bringen.

Der Generationenweg beginnt am Sonntag, 19. Oktober um 10:00 Uhr beim Kulturbahnhof. Dort werden bereits alte bäuerliche Tätigkeiten gezeigt, wie "Schintln kliabn", "Strah hackn", "Besen bindn" und vieles mehr.

Entlang des Weges werden Sie immer wieder zum Verweilen eingeladen, wie zum Beispiel in der "Baumstraße", unsere Holzarten zu erkennen. Welche Bedeutung hatte dieser Rohstoff damals, welche heute?

Natürlich werden Labestationen zur Stärkung vorhanden sein, wo heimisches Obst und Fruchtsäfte kredenzt werden.

Weiter geht es zur Zaunparade. Selten etwas hat sich so verändert wie die Zaunform in unserer Landschaft.

Nicht fehlen darf natürlich unsere Mundart! Wussten Sie, dass es selbst bei der Lungauer Mundart regionale Unterschiede gibt? In einem Quiz werden für unsere Sprache typische Begriffe und Redensarten zwischen Jung und Alt ausgetauscht und erklärt.

Entlang des "Generationenweges" vom Bahnhof bis in die Ortschaft Stein werden in einer Fotoausstellung die Veränderungen sichtbar gemacht.

Am Zielpunkt schließlich angelangt, wird es ein Generationenkochen von typisch alten Lungauer Schmankerln und heutigen Köstlichkeiten geben. "Vom Eachtling zur Pommes", könnte man sagen.

In einer Modeschau der besonderen Art werden alte und neue Trachten gezeigt- das "Gwand" als Ausdruck der Zeit.

Ein tolles Kinderprogramm und die Preisverleihung zum "Generationenquiz" runden das Programm ab. Musikanten unserer Trachtenmusikkapelle werden diesen Festtag umrahmen. Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung stattfinden. Wenn notwendig, wird auch ein Zubringerdienst zur Verfügung sein. Der Eintritt ist frei.

Rückfragen & Kontakt:

Bgm. Hans Bogensberger
Tel.: 0664/3107533
buergermeister@ramingstein.at
http://www.ramingstein.info

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB0001