BEKO erhöht Beteiligung an der AC-Service AG

Wien (OTS) - Die AC-Service AG gibt folgendes bekannt:

Stuttgart, 10.10.2003 Die BEKO HOLDING AG, Wien, hat ihre Beteiligung an der AC-Service AG ausgebaut und hält jetzt nach eigenen Angaben etwa 49% der Aktien am gezeichneten Grundkapital. Unverändert etwa 4% der Anteile liegen beim Vorstand der AC-Service AG, die per 30.06.03 etwa 2% eigene Aktien hielt. Der Streubesitz beträgt etwa 45%. Das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von 16,2 Mio. EUR ist in 5.400.000 Stückaktien eingeteilt.
Mit dem Ausbau der Beteiligung an der AC-Service AG hat der Hauptaktionär BEKO sein Vertrauen in die Gesellschaft bekräftigt. Der Vorstand der AC-Service AG begrüßt die Tatsache, dass dadurch die Stabilität des Aktionariats weiter gefestigt werden konnte.

Informationen zur BEKO HOLDING AG

Die BEKO HOLDING AG hat den Wandel vom klassischen lokalen IT-Dienstleister zum überregionalen IT-Dienstleistungsintegrator vollzogen. Dabei positioniert sich die BEKO HOLDING AG als strategische Finanzholding, deren Beteiligungen nach einem dreiteiligen Kernkompetenz-Schema selektiert werden:

  • Customer-Care: Integrierte Customer-Care-Center, Help Desk, Logistik, B2B-Plattformen
  • Systems-Care: IT-Services & Solutions, Engineering Services
  • Data-Care: Application Service Providing, Programmpflege, e-Trading.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Max Höfferer
PR/IR & Communication
max.hoefferer@beko.at
http://www.beko-holding.com
Tel.: +43 1 797 50 - 244

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEK0001