ORF NÖ - Verwunderung über Grüne

Opposition ist zu TV-Sendung "EU-Bürgerforum" eingeladen

Wien (OTS) - Mit Verwunderung reagierte der Landesdirektor des ORF Niederösterreich, Norbert Gollinger, auf die Äußerungen der Grünen zur TV-Sendung "EU-Bürgerforum".

"Ich bedauere, dass die Klubobfrau der Grünen, Madeleine Petrovic, nicht an der Sendung teilnehmen will, wir haben sie rechtzeitig eingeladen", sagt Gollinger. Die Behauptung, Frau Petrovic hätte sich "nur an einer anschließenden Publikumsdiskussion beteiligen dürfen, ist falsch, weil das "EU-Bürgerforum" eine in sich geschlossene Diskussionssendung ist.

Eingeladen sind neben dem slowakischen Ministerpräsidenten Mikulas Dzurinda, dem Vertreter der Republik Tschechien, Botschafter Jiri Grusa, und dem das Land Niederösterreich laut Verfassung nach außen repräsentierenden Landeshauptmann Erwin Pröll auch die Landesvorsitzenden von SPÖ und FPÖ. Mit der FPÖ ist auch die Opposition vertreten. Außerdem nehmen an der Diskussionssendung Gäste aus den verschiedensten Bereichen teil, die von der EU-Erweiterung besonders betroffen sind.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Niederösterreich
Landesdirektion
Tel.: (02742) 2210-23858
http://noe.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001