378.200 Beschäftigte in Oberösterreich vom Recht auf Teilzeit ausgeschlossen

Stöger zum ÖVP-"Meilenstein": Drei Viertel fallen durch den Rost

Linz (OTS) - Als "familienpolitischen Meilenstein" will die Bundesregierung das von ihr angepeilte Recht auf Teilzeitarbeit bis zum vollendeten siebten Lebensjahr des Kindes verkaufen. "Viel Lärm um nichts!", kommentiert das Landesrätin Dr. Silvia Stöger. "Ein Recht, das für die große Mehrheit der Betroffenen nicht gilt, ist das Papier nicht wert, auf dem es geschrieben steht". Besonders krass ist die Situation in Oberösterreich: Drei Viertel der Beschäftigten fallen bei der von der ÖVP forcierten Teilzeitlösung durch den Rost! Zusätzliche Hürde ist die dreijährige Betriebszugehörigkeit als Bedingung

31.795 Betriebe in unserem Bundesland haben derzeit weniger als 20 Beschäftigte. 378.200 Beschäftigte in diesen Betrieben sind vom Recht auf Teilzeitarbeit ausgeschlossen!
Nur 123.900 Beschäftigte in den 3630 Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten können in Oberösterreich künftig ihr Recht auf Teilzeit einfordern - wenn sie mindestens drei Jahre im Betrieb sind.

Abgesehen von guter Kinderbetreuung mit flexiblen Öffnungszeiten, so Stöger, hätte die SPÖ Oberösterreich einen wirksamen Rechtsanspruch auf Teilzeitarbeit für beide Elternteile mit Rückkehrrecht zur Vollzeitarbeit - ohne Einschränkung bei der Betriebsgröße -, sowie die Förderung betrieblicher Projekte (z.B. Teilzeit für Väter) seit langem gefordert. Silvia Stöger: "Zeit für Kinder- das war immer einer unserer absoluten Schwerpunkte. Dafür werden wir auch weiter kämpfen!".

"Schwarz-blau im Bund speist die Eltern dagegen weiter mit Scheinlösungen ab. Zu einer guten Zukunft für Oberösterreich gehört für uns aber auch die bessere Vereinbarkeit von Kind und Job. Das ist wesentlicher Bestandteil unseres Zukunftsprogramms!", schließt Stöger.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich
Pressereferat
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001