Prime Communication erweitert Beratungsportfolio

Erstes Unternehmen in Österreich bietet Beratung bei M&A-Transaktionen und Unternehmensfinanzierung gemeinsam mit Kommunikation, Investor Relations und Krisenberatung

Wien (OTS) - Prime Communication, eine auf Finanzkommunikation und strategische Kommunikationsberatung spezialisierte Agentur, erweitert ihr Geschäftsfeld um Corporate Finance Aktivitäten. Das neue Unternehmen, das unter Prime Communication & Corporate Finance -Consulting GmbH firmiert, wird in Zukunft von zwei Experten als Partner vertreten: Mag. Sabine Duchaczek, Kommunikationsexpertin mit Schwerpunkt Finanzkommunikation und Dr. Werner Albeseder, Wirtschaftsprüfer und Corporate Financeexperte. Durch die Kombination dieser beiden Fachgebiete ist es erstmals in Österreich möglich, Finanzierungen und M&A-Projekte sowie die dafür notwendige Kommunikation, Investor Relations aber auch Krisenberatung aus einer Hand anzubieten.

"Mit dieser Kombination ist es erstmals in Österreich möglich, Finanzierungs- und M&A-Projekte aber auch fundierte, wie im angelsächsischen Raum verstärkt angebotene hochspezialisierte Investor Relations Beratung anzubieten", freut sich Sabine Duchaczek, Partnerin Prime Communication & Corporate Finance. "Gerade heute wird es immer wichtiger, Kunden projektspezifisch und individuell zu beraten, wobei der Fokus auf Spezialisierung und nachhaltiger Beratung liegt. Kunden wird es zunehmend wichtiger, Spezialisten als Ansprechpartner zu haben, die nicht nur Einzelprojekte abwickeln können, sondern ein Projekt von Beginn bis zum Ende strategisch begleiten. So ist es uns heute möglich, nicht nur Beteiligungs- oder Private Equity-Projekte durchzuführen, sondern Unternehmen im Vorfeld, während, und nach Börsegängen kontinuierlich zu beraten. Weiters unterstützen wir börsenotierte Unternehmen in speziellen Investor Relations-Fragen, was die Organisation von Investoren- und Analystenmeetings genauso einschließt wie eine gezielte Beratung in der Steigerung der Performance der Aktien", ergänzt die Kommunikations- und Finanzexpertin.

"Meine Tätigkeit hat sich durch spezielle Projekte aber auch durch fundierte Erfahrung und Aufbau von Know-how immer stärker in Richtung Corporate Finance entwickelt", informiert Werner Albeseder, Wirtschaftsprüfer und Partner Prime Communication & Corporate Finance. "Da ich der Meinung bin, M&A-Transaktionen und Beteiligungsfinanzierungs-projekte besser in völliger Unabhängigkeit von einer großen Treuhandgesellschaft durchführen zu können, habe ich mich entschlossen, ein eigenes Corporate Finance Unternehmen zu gründen. Aus der schon bisher engen Zusammenarbeit mit Prime Communication wurde die Idee geboren, in einem Beratungsunternehmen Finanzkommunikation und Corporate Finance gemeinsam anzubieten", erklärt Albeseder die Beweggründe für sein Engagement bei Prime Communication & Corporate Finance. In größeren Projekten wird Prime Communication & Corporate Finance mit einem Netzwerk unabhängiger Spezialisten, die für die jeweiligen Projekte gezielt ausgesucht werden, zusammenarbeiten. "Wir verfügen so auch weiterhin über die Kapazität, auch umfangreichere Aufträge zu übernehmen", so Albeseder weiter.

Werner Albeseder ist Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Nach leitenden Funktionen bei Ernst & Young als Mitglied des Vorstands der SOT Süd-Ost Treuhand AG von 1985 bis 1992 und als für Corporate Finance zuständiger Partner bei Price Waterhouse von 1992 bis 1994 gründete Albeseder eine Wirtschaftstreuhandgesellschaft in Wien, die nun - in völliger rechtlicher und wirtschaftlicher Unabhängigkeit von Ernst & Young - als SOT Süd-Ost Treuhand Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung GmbH firmiert. Als Geschäftsführer der SOT Süd-Ost Treuhand und Senior-Partner des SOT-Büros in Wien war Albeseder bisher sehr erfolgreich tätig. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Wirtschaftstreuhänder betreute Albeseder zahlreiche M&A-Transaktionen und Risikokapitalfinanzierungsprojekte und war Berater der Eigentümer und des Managements vieler Unternehmen in strategischen Fragen. Albeseder wird in Zukunft nicht nur Partner und Geschäftsführer der Prime Communication & Corporate Finance - Consulting GmbH sein, sondern weiterhin als selbständiger Wirtschaftstreuhänder agieren.

Über Prime Communication & Corporate Finance - Consulting GmbH

Prime Communication & Corporate Finance ist ein inhabergeführtes Beratungsunternehmen für strategische Marken- und Medienkommunikation und für strategische Beratung und Begleitung von Unternehmern und Managern hinsichtlich Finanzierung, M&A und Corporate Governance. Das Unternehmen wurde 1996 als Kommunikationsagentur von Mag. Sabine Duchaczek als selbständige PR-Beraterin gegründet, und bietet durch den Einstieg von Dr. Werner Albeseder hochspezialisierte Finanzierungsberatung und M&A-Transaktionen gemeinsam mit Kommunikation und Krisenberatung. Prime Communication & Corporate Finance verfügt über internationale und branchenspezifische Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Industrie, Marken, Dienstleistungen, Telekom und IT. Der Consulting-Ansatz von Prime Communication & Corporate Finance integriert Know-how und Maßnahmen aus den Bereichen Public Relations, Investor Relations, Finanzierung, Recht und Steuern, Management Coaching, Unternehmensberatung, Werbung und Networking. Die Unternehmensberatung hat sich sehr gute internationale Kontakte sowie ein fundiertes Netzwerk aufgebaut, und setzt auf innovative Trends und persönliche, individuelle
Beratung.

Foto elektronisch unter: http://www.prime.co.at/primenew.htm

Rückfragen & Kontakt:

Prime Communication & Corporate Finance - Consulting GmbH
Mag. Sabine Duchaczek
Währinger Straße 2-4/1/48, 1090 Wien
Tel.: +43 1 317 25 82
mailito:duchaczek@prime.co
http://www.prime.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0018