ÖAMTC: Glocknerstraße aus Sicherheitsgründen gesperrt

Bereits 30 cm Neuschnee gefallen

Wien (ÖAMTC-Presse)- "Die Schneefälle in den höheren Lagen Westösterreichs werden immer intensiver", erklärte ein Sprecher der ÖAMTC-Informationszentrale. Die Großglockner Hochalpenstraße musste aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, nachdem bereits über 30 Zentimeter Neuschnee gefallen waren.

(Forts.mögl.)

ÖAMTC-Informationszentrale/KÖ,GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0003