ÖAMTC: Ötztal wieder befahrbar

Behinderungen nach Felssturz beseitigt

Wien (ÖAMTC-Presse)- In den späten Abendstunden des Samstag konnten die Räumungsarbeiten nach dem Felssturz bei Ötz (T) abgeschlossen werden, berichtete die ÖAMTC-Informationszentrale. Die Sperre der (B 186) und die damit verbunden gewesenen Umleitungen konnten aufgehoben werden.

Mehrere riesige Felsbrocken waren in den frühen Morgenstunden, die ÖAMTC-Informationszentrale berichtete darüber, im Bereich der Ortschaft Ötz auf die Strasse herabgestürzt. Ursache des Erdrutsches waren die heftigen Regenfälle.

(Schluss)

ÖAMTC-Informationezsntrale/KÖ,GO

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0003