AVISO PK 9. Oktober 2003, 10.00 Uhr: Europäischer Kongress der Herz - und Thoraxchirurgen, Austria Center Vienna

"Sensationelle und neueste Operations- und Behandlungsmethoden in der Herz- und Thoraxchirurgie"

Wien (OTS) - Nach den Kardiologen und den Lungenfachärzten tagen nun die europäischen Herz- und Thoraxchirurgen in Wien. Vom 12. bis 15. Oktober 2003 findet im Austria Center Vienna der gemeinsame Kongress der europäischen Gesellschaft für Herz-Thoraxchirurgie und der europäischen Gesellschaft für Thoraxchirurgie statt. "Im Rahmen dieses europaweit grössten Kongresses für Herz- und Thoraxchirurgie werden die neuesten Operationsmethoden, Techniken und Behandlungsstrategien präsentiert", so der Präsident Univ.Prof.Dr. Walter Klepetko, Leiter des Lungentransplantationsprogrammes, AKH-Wien.

High-Lights und Themenschwerpunkte:

- TECHNO-COLLEGE: Erstmals wird im Rahmen des Kongresses ein Symposium angeboten, das einen aktuellen internationalen Überblick der neuesten, innovativen Entwicklungen der Medizintechnologie bietet.

- LIVE-OPERATIONEN aus dem Wiener AKH, NEUE MINIMALINVASIVE OPERATIONSMETHODE DES LUNGENEMPHYSEMS, ROBOTER-OPERATIONEN am Herzen und der Lunge, SPLIT-LUNGENTRANSPLANTATION

Wir laden alle MedienvertreterInnen zum

1. PRESSEGESPRÄCH "SENSATIONELLE NEUE OPERATIONSMETHODEN UND ENTWICKLUNGEN IN DER HERZ- UND THORAXCHIRURGIE" anlässlich des gemeinsamen Kongresses der europäischen Gesellschaft für Herz-Thoraxchirurgie und der europäischen Gesellschaft für Thoraxchirurgie am DONNERSTAG, dem 9. Oktober 2003, um 10.00 Uhr, im Cafe Landtmann Ihre Gesprächspartner sind: - Univ.Prof.Dr. Torkel ABERG, Heart Center, University Hospital, Umea, Schweden - Univ.Prof.Dr. Walter KLEPETKO, Leiter des Lungentransplantationsprogrammes, Univ.Klinik für Chirurgie, Klinische Abteilung für Herz-Thoraxchirurgie, Wien - Univ.Prof.Dr. Ernst WOLNER, Leiter der Klinischen Abteilung für Herz-Thoraxchirurgie, Univ. Klinik für Chirurgie, Wien

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

PR Susanne Havel
Tel: 01/710 55 01, Fax: 01/710 55 01-20
office@pr-havel.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001