Wien: Feierliche Angelobung für 30 junge Polizeibeamte

Innenminister Strasser begrüßt 30 Aspiranten in der Marokkanerkaserne

Wien (OTS) - 24 Männer und sechs Frauen haben am 1.September 2003 ihre Ausbildung zu Polizisten in Wien begonnen. Die Aspiranten leisten am 6. Oktober 2003 die Angelobung: "Ich gelobe, dass ich die Gesetze der Republik Österreich befolgen und alle mit meinem Amte verbundenen Pflichten treu und gewissenhaft erfüllen werde." ****

Vor Innenminister Dr. Ernst Strasser, Polizeipräsident Dr. Peter Stiedl und Brigadier Karl Mahrer werden die jungen Beamtinnen und Beamten die Angelobungsformel sprechen. Alle 30 Polizisten wurden für den Dienst in der Bundespolizeidirektion Wien aufgenommen.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich zu der feierlichen Angelobung ein:

Montag, 6. Oktober 2003, 11.00 Uhr, Wien 3., Marokkanergasse 4, Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive.

Rückfragen & Kontakt:

Infopoint
Bundesministerium für Inneres
Tel.: 01/53126/2488
infopoint@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001